Martin Suter

Der Koch

'Diogenes Hörbuch'. Laufzeit ca. 497 Minuten.
Audio-CD
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
31,90
Auf den Merkzettel

Maravan, 33, tamilischer Asylbewerber, arbeitet als Hilfskraft in einem Zürcher Sternelokal, tief unter seinem Niveau, denn Maravan ist ein begnadeter, leidenschaftlicher Koch. In Sri Lanka hatte ihn seine Großtante in die Kochkunst eingeweiht, nicht zuletzt in die Geheimnisse der aphrodisischen Küche. Als er gefeuert wird, ermutigt ihn seine Kollegin Andrea, die von seinen Fähigkeiten weiß, zu einem Deal der besonderen Art: einem gemeinsamen Catering für Liebesmenüs. Anfangs kochen sie für Kunden, die ihnen eine Sexualtherapeutin vermittelt. Doch ihr Erfolg spricht sich herum, und eine weitaus zahlungskräftigere Klientel bekundet Interesse: Männer aus Politik und Wirtschaft - und deren Grauzonen. Maravan hat Sorge, das Geschäft könne >unanständig< werden. Und das wird es. Doch er benötigt das Geld, um seine Familie in Sri Lanka am Leben zu erhalten.

>Elefant< und >Allmen und der Koi< - sowie seine >Business Class<-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Der Schriftsteller Martin Suter ist der Johannes Mario Simmel unserer Jahre. Seine Romane greifen zeitgenössische Themen auf, Alzheimer ("Small World") oder Kunsthandel ("Der letzte Weynfeldt"), und auch seine schlechteren Bücher sind handwerklich gut gemacht. Das gilt auch für Suters neuen Roman "Der Koch": Der Tamile Maravan lebt als Asylbewerber und Tellerwäscher in Zürich. Sein Kapital sind Kochrezepte für berauschende Köstlichkeiten, die er von seiner Großtante Nangay lernte. Bald eröffnet er einen Partyservice, der bei den übersättigten, aber unbefriedigten Schweizern ein großer Erfolg wird. Diese harmlos-hübsche Geschichte eignet sich gut, um sie nebenbei zu hören. Allerdings legt Schauspieler und Sprecher Heikko Deutschmann zu viel Bedeutung in den Text und bringt ihn so um seine Leichtigkeit.
Claudia Voigt, KulturSPIEGEL 03/2010

ISBN 3257802897
EAN 9783257802894
Veröffentlicht Februar 2010
Verlag/Hersteller Diogenes Verlag AG
Autor Martin Suter
Übersetzer Vorgelesen von Heiko Deutschmann

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier