Martin Walker
Grand Cru

Der zweite Fall für Bruno, Chef de police. Originaltitel: The Dark Vineyard. 'Bruno, Chef de police'. 'Diogenes Taschenbücher'.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
13,00
Auf den Merkzettel

In vino veritas? Ja, aber manchmal ist die Wahrheit gut versteckt. Kaum jemand weiß es: Das Périgord ist nicht nur ein Gourmet-Paradies, sondern auch ein phantastischer Boden für Spitzenweine.
Der kalifornische Weinunternehmer Bondino ahnt es, und er hat große Pläne: Er will das ganze Tal aufkaufen und verspricht, dem Périgord seinen einstigen Rang als Heimat von Grands Crus zurückzugeben - unter gewissen Bedingungen. Saint-Denis hat die Qual der Wahl - beschauliche Idylle bleiben oder Sitz einer modernen Weinindustrie werden, mit vielen neuen Arbeitsplätzen. Der Streit darüber ist erbittert, und sogar die alte Freundschaft von Bruno, Chef de police, und dem Bürgermeister droht darüber zu zerbrechen. Als eine Leiche in einem Weinfass gefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse.

Ein geheimes Paradies auf Erden, das ist das Périgord. Oder vielmehr war, denn die Weinberge der Gegend sollen von einem amerikanischen Weinunternehmer aufgekauft werden. Es gärt im Tal, in den alten Freund- und Seilschaften, und in einem Weinfass findet man etwas völlig anderes als Wein - eine Leiche.

Martin Walker, geboren 1947, ist gebürtiger Schotte und nicht nur Schriftsteller, sondern auch Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und studierte Geschichte in Oxford sowie internationale Beziehungen und Wirtschaft in Harvard. Danach war er 25 Jahre lang Journalist bei der britischen Tageszeitung "The Guardian". Heute ist Martin Walker Vorsitzender des Global Business Policy Council, eines privaten Think Tanks für Topmanager mit Sitz in Washington. Er verfasste zahlreiche Sachbücher, unter anderem über den Kalten Krieg, über Gorbatschow und die Perestroika, über Präsident Bill Clinton sowie über das neue Amerika. Martin Walkers Bruno-Romane erscheinen gleichzeitig in zehn Sprachen.

»Ein Krimi für Genießer: Für Leser, die gutes Essen und Wein schätzen, die sich an schönen Landschaften erfreuen und sich am Ambiente eines südfranzösischen Kleinstädtchens erfreuen.«
Westfälische Nachrichten
»Walker spinnt in seiner Wahlheimat regionale Fäden mit sehr viel Sinn für Atmosphären, Landschaften und Leute.«
Plärrer
»Lust auf Frankreich? Wenn ja, müssen Sie unbedingt Bruno, Chef de police, kennenlernen. Auch sein zweiter Fall ist Krimi-, Reise- und Weinführer in einem.«
Brigitte woman
»Walkers Roman ist eine hinreißende Mischung aus Krimi, Wein- und Reiseführer. Nach dieser Lektüre steht das Urlaubsziel für die Sommerferien fest.«
Die Märkische

ISBN 3257240821
EAN 9783257240825
Seiten 380 Seiten
Veröffentlicht Juni 2011
Verlag/Hersteller Diogenes Verlag AG
Autor Martin Walker

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier