Max Scharnigg

Auswärts schlafen

Reisen mit Risiken und Nebenwirkungen. 1. Auflage.
epub eBook, 160 Seiten
EAN 9783451801921
Veröffentlicht Februar 2014
Verlag/Hersteller Herder Verlag GmbH
Book2Look
2,99 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar (Download)
Beschreibung

Mit feinem Humor erzählt Autor Max Scharnigg von den Widrigkeiten des Hotelaufenthalts: von straff gespannten Leintuchsystemen, die allenfalls Platz für eine Scheckkarte, niemals jedoch für den müden Hotelgast bieten, von den Geheimnissen der Minibar, den Überraschungen des Hotelfrühstücks, von Saunalandschaften und anderen Feuchtgebieten. Für die Suche nach dem perfekten Hotel hält der Autor, der selbst passionierter Hotelgast ist, hilfreiche Tipps, Checklisten und amüsante Anekdoten aus den Hotels dieser Welt bereit. Ob geschäftlich oder privat: Dieses Buch ist ein unentbehrliche Reisebegleiter für alle Hotelgäste und eine überaus charmante und unterhaltsame Reiselektüre.

Technik
Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.