Meena Kandasamy

Schläge

Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau. Originaltitel: Whe I Hit You.
gebunden, 304 Seiten
ISBN 3959881487
EAN 9783959881487
Veröffentlicht März 2020
Verlag/Hersteller CulturBooks Verlag
Übersetzer Übersetzt von Karen Gerwig

Auch erhältlich als:

epub eBook
14,99
22,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:10 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Auf der Shortlist für den Women's Prize für Fiction
Auf der Shortlist für den Jhalak Prize
Auf der Shortlist für den The Hindu Literary Prize
Auf der Longlist für den Dylan Thomas Prize
Authentische Erzählung eines gesellschaftlich brisanten Themas
Ein Guardian Buch des Jahres
Ein Daily Telegraph Buch des Jahres
Ein Observer Buch des Jahres
Ein Financial Times Buch des Jahres
»Eines der wichtigsten und schockierendsten und poetischsten Bücher des Jahres 2017.« Readwomen
Verführt von Politik, Poesie und dem Traum, gemeinsam eine bessere Welt zu schaffen, verliebt sich die namenlose Erzählerin in einen Universitätsprofessor. Als sie mit ihm in eine verregnete Stadt zieht, muss sie schnell erfahren, dass das, was für sie eine schöne Liebesbeziehung ist, für ihn ein Eigentumsvertrag ist. Als er sie auf seine idealisierte Version einer gehorsamen Frau reduziert, sie schikaniert und ihren Ehrgeiz, Schriftstellerin zu werden, im Keim erstickt, beginnt sie, sich zu wehren - ein Widerstand, den er mit Gewalt und Vergewaltigung brechen will.
»Schläge« ist gleichzeitig die Chronik einer missbräuchlichen Ehe und die Feier der unbesiegbaren Kraft der Kunst - und eine kluge, wilde und mutige Auseinandersetzung mit der Ehe im modernen Indien.
»Brillant ... atemberaubend ... mit Abstand die beste Lektüre des Jahres.« Women Writers
»Heftig und unvergesslich.« Culturefly

Portrait

Meena Kandasamy ist Autorin, Übersetzerin und Aktivistin. Sie ist in Chennai geboren und lebt in London. Sie hat zwei Gedichtsammlungen sowie die beiden von der Kritik hoch gelobten Romane The Gypsy Goddess (2015 für den Dylan-Thomas-Preis und den DSC-Preis nominiert, dt. Reis & Asche, 2016) und When I Hit Her geschrieben, der 2018 u.a. auf der Shortlist für den Women's Prize of Fiction und dem The Hindu Literary Prize stand.