Monica Ali

Brick Lane

Roman. Originaltitel: Brick Lane. Taschenbuch.
kartoniert, 543 Seiten
ISBN 3608984976
EAN 9783608984972
Veröffentlicht März 2022
Verlag/Hersteller Klett-Cotta Verlag
Übersetzer Übersetzt von Anette Grube
Book2Look

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
12,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Die neunzehnjährige Nazneen, die in ärmsten Verhältnissen in Bangladesch aufwuchs, wird von ihrem Vater verheiratet und nach England geschickt. Statt ihre neue Rolle als Hausfrau zu akzeptieren, beschreitet sie dort den Weg ihrer Emanzipation. Ein beeindruckender Entwicklungsroman, der mit viel Humor die ernsten Themen der kulturellen Identität, der Komplexität von Beziehungen und der Gleichberechtigung behandelt.
Nach der arrangieren Heirat mit dem 20 Jahre älteren Chanu, findet sich Nazneen in einer winzigen Wohnung nahe der Brick Lane in London wieder - ohne Orts- oder Sprachkenntnisse und ohne Kontakt zur Außenwelt. Doch Nazneen will mehr vom Leben. Sie beginnt gegen den Willen ihres Ehemanns Englisch zu lernen und nimmt schließlich eine Arbeit als Näherin an. Als Karim, ein junger Aktivist in der bengalischen Community Londons, in ihr Leben tritt, entscheidet sich Nazneen endgültig, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Beeindruckend drastisch und doch mit Humor zeichnet dieser Roman die Transformation eines schüchternen Mädchens zu einer außergewöhnlichen Frau nach. "Brick Lane" ist Monica Alis Debütroman. Er stand auf der Shortlist für den Booker Prize, den George Orwell Prize for Political Writing und den renommierten Commonwealth Writers' Prize.

Portrait

Monica Ali wurde in Dhaka, Bangladesh, geboren und wuchs in England auf. Sie ist die Autorin von "Untold Story", "In The Kitchen", "Alentejo Blue"und "Brick Lane", der auf der Shortlist für den Booker Prize, den George Orwell Prize for political writing und den Commonwealth Writers' Prize stand.