Monika Held

Der Schrecken verliert sich vor Ort

Roman.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
12,00
Auf den Merkzettel

Als Lena Heiner trifft, weiß sie, dass sie ihn festhalten muss. Er zögert. Soll er sich auf eine Frau aus Deutschland, dem Land der Täter, einlassen? Sie wagen diese Liebe. Lena fragt sich, ob sie die Welt, in der ihr Mann zuhause ist, je verstehen wird. Und Heiner fragt sich, wie weit man Erfahrungen weitergeben kann. Denn während Lena vom gemeinsamen Urlaub träumt, kämpft Heiner mit seiner Vergangenheit, dem Schrecken von Auschwitz. Immer wieder landen sie in Sackgassen - und immer wieder hilft ihnen eine überraschende Fähigkeit: Humor.

Monika Held ist Schriftstellerin und Journalistin. Ihr Roman Der Schrecken verliert sich vor Ort wurde u.a. ins Englische übersetzt und war für den Dublin Literary Award nominiert. Für ihre Arbeiten und ihr politisches Engagement wurde sie vielfach ausgezeichnet, 2011 erhielt sie die Dankbarkeitsmedaille des Europäischen Zentrums der Solidarnosc. Monika Held lebt in Frankfurt am Main.

ISBN 3847900773
EAN 9783847900771
Seiten 272 Seiten
Veröffentlicht März 2021
Verlag/Hersteller Eichborn Verlag
Autor Monika Held

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier