Muho

Ein Regentropfen kehrt ins Meer zurück

Warum wir uns vor dem Tod nicht fürchten müssen. Neuauflage, Nachdruck.
kartoniert, 192 Seiten
ISBN 3492312055
EAN 9783492312059
Veröffentlicht Juni 2018
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
11,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

»Es geht um die einzige Frage, die zählt: Bin ich wirklich einverstanden mit dem Leben, wie ich es heute lebe?« Muho, in Deutschland geboren und aufgewachsen, hat als Abt eines Zen-Klosters in Japan Fähigkeiten erworben, nach denen viele Menschen im Westen suchen: sich einlassen können auf das Hier und Jetzt, den gegenwärtigen Moment leben, die Zumutungen des Daseins akzeptieren lernen. In einer klaren, eindringlichen Sprache stellt sich der Zen-Meister den großen Fragen unseres Menschseins. Wie wollen wir leben? Und wie wollen wir sterben?

Portrait

Muho wurde 1968 als Olaf Nölke in Berlin geboren. Er studierte Philosophie, Japanologie und Physik an der Freien Universität Berlin. Während seines Studiums ging er für ein Jahr nach Japan, sechs Monate davon verbrachte er in dem buddhistischen Kloster Antaiji. Später wurde er dort als Mönch ordiniert und 2001 von seinem Lehrer als eigenständiger Zen-Meister anerkannt. Nach seiner Ernennung lebte Muho zunächst als Obdachloser in Ôsaka und leitete dort eine Zen-Gruppe. Nach dem Tod seines Meisters wurde er zu dessen Nachfolger in Antaiji berufen, wo er viele Jahre tätig war. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Ôsaka.