Nadine Hartmann
Jasagen zum Leben bis in den Tod

Souveränität und Überschreitung bei Georges Bataille und Norman Mailer.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
2,99
Auf den Merkzettel

Nadine Hartmann geht dem gemeinsamen Interesse des französischen Philosophen Georges Bataille und des US-amerikanischen Autors Norman Mailer an Phänomenen der Ekstase und anderen Grenzbereichen des Lebens nach. Sie beschreibt, wie beide Autoren subjektive Souveränität in der Überschreitung ermöglicht sehen und kontextualisiert diese Annahme in existentialistischen und psychoanalytischen Diskursen. "Jasagen bis in den Tod" ist demnach kein Konzept der Selbstauslöschung, sondern im Sinne der Lacan-Schule zu verstehen, wonach der Todestrieb nicht als zerstörerischer Antagonist des Eros verstanden wird, sondern als rätselhafte Umwandlung der Libido, die einen Überschuss an (psychischem) Leben transportiert. Solch ein "Mehr-Leben" bildet, so Hartmanns These, den Kern von Batailles und Mailers kontroversen Schriften und damit auch des von Letzterem 1957 im Essay "The White Negro" entwickelten, gerade wieder in die Diskussion gekommenen "Hipster"-Konzepts.

Nadine Hartmann studierte Germanistik, Amerikanistik und Komparatistik an der Freien Universität Berlin und an der Universität Potsdam. Ihre Forschungsinteressen sind Psychoanalyse, französische Philosophie und feministische Theorie. Zur Zeit schreibtsie ihre Dissertation zu Georges Bataille.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783944195094
Seiten 130 Seiten
Veröffentlicht Dezember 2012
Verlag/Hersteller Frohmann Verlag
Autor Nadine Hartmann