Niccel Steinberger
chmagdi

Gedichte und Schmelzwörter.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
15,00
Auf den Merkzettel

'chmagdi' heisst dieser Gedichtband. Im ersten Augenblick meint man, es handle sich dabei um ein Nonsenswort. Sobald man aber das Wort laut ausspricht, stellt man fest: chmagdi heisst Ich mag Dich.
Niccel Steinberger nennt diese Art von Wörtern Schmelzwörter, denn in unserer Umgangssprache schmilzt oft ein ganzer Satz zu einem einzigen Wort zusammen. Das Schöne ist, dass dadurch die Aussage an Bedeutung und Charme gewinnt. Hören Sie in nächster Zeit mal genauer hin, wo überall wir solche Schmelzwörter verwenden.
Neben Schmelzwörtern finden Sie in diesem Buch von Niccel Steinberger Gedichte der letzten zwanzig Jahre. Zu Zeiten, als Emil Steinberger noch nicht ihr Ehemann war, schrieb er ihr einmal über einige dieser Gedichte: 'Du gibst uns mit jeder Zeile Anstoss, weiter zu denken. Oft gehen wir in die falsche Richtung, aber Du holst uns schon mit der nächsten Zeile wieder zurück auf Deinen Gedankengang. Du bist ein Narr - pardon! - eine Närrin, denn ich glaube, die haben sich so ausgedrückt: knapp, schelmisch, wahr und doch verschlüsselt. Und auch die Themen, die Du berührst, sind frisch: zwischenmenschliche, ja, intime Momente weisst Du in Worte zu fassen, die uns elegant und witzig begegnen, wie Streicheleinheiten.' Dem möchte man gar nichts mehr hinzufügen, denn, wie Emil damals abschliessend schrieb: 'In der Kürze liegt die Qualität. Kurz, aber öfters. Also, Niccel, öfters!'

Niccel Steinberger (geb. Kristuf) wurde am 13. April 1965 in Wermelskirchen/DE geboren. Im Juni 1984 machte sie den Matura-Abschluss am Landrat-Lucas-Gymnasium in Opladen. Von 1985 bis 1987 studierte sie in München Theaterwissenschaft. Von 1987 bis 1993 studierte Niccel Steinberger an der Universität Bayreuth das Fach "Interkulturelle Germanistik" und in den Nebenfächern Ethnologie und Volkskunde. Sie beendete 1993 das Studium mit einer Magisterarbeit über das Thema: 'Das Lachen und Weinen des Clowns. Studien zum interkulturellen Erkenntnispotential einer komischen Figur am Beispiel von Heinrich Bölls 'Ansichten eines Clowns' '.
Nach Beendigung ihres Studiums begann Niccel Steinberger mit der Veranstaltung eigener Lachseminare und hielt Vorträge über die Themen Lachen und Humor. Sie ist Autorin des Buchs "ich bin fröhlich", des Gedichtbands "chmagdi" und des humoristischen Hunde-Fotobuchs "Hund auf Jobsuche". Im Mai 1999 hat Niccel in New York den Schweizer Kabarettisten Emil Steinberger geheiratet. Das Ehepaar lebt seither in der Schweiz, am Genfersee, und leitet seit dem Jahr 2000 gemeinsam den Verlag Edition E. 
Seit 2006 gab es mehrere Ausstellungen der gemeinsamen 'Wochenblätter' von Emil und Niccel Steinberger.

ISBN 3905638088
EAN 9783905638080
Seiten 138 Seiten
Veröffentlicht Oktober 2003
Verlag/Hersteller Edition E
Autor Niccel Steinberger

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier