Blick ins Buch

Nino Haratischwili

Das achte Leben (Für Brilka)

kartoniert, 1279 Seiten
ISBN 3548289274
EAN 9783548289274
Veröffentlicht September 2017
Verlag/Hersteller Ullstein Taschenbuchvlg.
19,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

„Ein Solitär in der deutschen Gegenwartsliteratur." Deutschlandfunk
Dieser Roman ist über die Literaturwelt gekommen wie ein Naturereignis: ein wuchtiges Familienepos, das am Beispiel von sechs Generationen außergewöhnlicher Frauen das ganze pralle 20. Jahrhundert mit all seinen Umbrüchen und Dramen, Katastrophen und Wundern erzählt. Vom Georgien am Vorabend des Ersten Weltkriegs bis ins Deutschland zu Anfang des neuen Millenniums spannt Nino Haratischwili den Bogen. Alles beginnt mit Stasia, Tochter eines angesehenen Schokoladenfabrikanten. Mit ihrer Geburt setzt die Geschichte ein, die fortan wie ein gewaltiger Strom mit unzähligen Nebenarmen und Verwirbelungen durch Europa zieht und den Leser bis zur letzten Seite in ihrem Sog gefangen hält.
Ein unvergessliches, überwältigendes Leseerlebnis.

Portrait

Das könnte Sie auch interessieren

Juli Zeh
Zwischen Welten
Gebund. Ausgabe
24,00
24,00
25,00
24,00
25,00
Juli Zeh
Corpus Delicti
Taschenbuch
11,00
Dörte Hansen
Zur See
Gebund. Ausgabe
24,00
11,00
Mariana Leky
Kummer aller Art
Gebund. Ausgabe
22,00