Blick ins Buch

Nouriel Roubini

Megathreats

10 Bedrohungen unserer Zukunft - und wie wir sie überleben - »Der einzige Wirtschaftsexperte, der die Finanzkrise vorhergesagt hat. « Nassim Nicholas Taleb. Originaltitel: Megathreats. Deutsche Erstausgabe.
gebunden, 384 Seiten
ISBN 3424202819
EAN 9783424202816
Veröffentlicht November 2022
Verlag/Hersteller Ariston Verlag
Übersetzer Übersetzt von Jürgen Neubauer

Auch erhältlich als:

epub eBook
18,99
24,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Letzte Chance für Wohlstand und Freiheit
Nouriel Roubini prognostizierte die Finanzkrise von 2008. Doch man glaubte ihm erst, als es bereits zu spät war. Umso lauter meldet er sich heute zu Wort: Denn uns droht eine Gefahr, die größer ist als alle bisherigen Wirtschaftskrisen der Geschichte.
Roubini definiert zehn Bedrohungen, die in ihrer Wechselwirkung verheerende Folgen für die globale Wirtschaft haben werden. Von der schlimmsten Schuldenkrise, die die Welt je gesehen hat, über blockierte Grenzen, die Lieferketten zerstören, eine neue Konkurrenz globaler Supermächte bis hin zum Klimawandel, der die bevölkerungsreichsten Städte der Welt bedroht. Jede einzelne dieser Gefahren wäre schon gewaltig, gebündelt aber werden sie zu Megagefahren - Megathreats.
Roubini sieht eine kleine Chance, dass wir das Ruder noch rumreißen können, aber das bedeutet, dass Regierungen weltweit jetzt entschieden handeln müssen. Megathreats betreffen nicht nur die armen Länder der Welt, sondern auch die wohlhabenden, deren Reichtum von sozialer Stabilität abhängig ist ...
Roubinis Fazit: »Der Wandel kommt, ob uns das gefällt oder nicht. Wenn Sie überleben wollen, lassen Sie sich nicht davon überraschen.«

Portrait

Nouriel Roubini ist einer der gefragtesten Wirtschaftsexperten unserer Zeit. Der emeritierte Professor der Stern School of Business an der New York University sorgte international für Schlagzeilen, weil er die Finanzkrise von 2008 treffsicher voraussagte. Eine Prognose, die ihm den Spitznamen »Dr. Doom« einbrachte. Roubini war Wirtschaftsberater des Weißen Hauses und des US-Finanzministeriums während der Clinton-Administration. Heute leitet er Roubini Global Economics, ein Unternehmen für Kapitalmarkt- und Wirtschaftsanalysen. Nouriel Roubini lebt in New York City.