Blick ins Buch

Oliver Pötzsch

Das Mädchen und der Totengräber

Ein neuer Fall für Leopold von Herzfeldt | Der Inspektor und der Totengräber auf der Jagd nach dem Mumien-Mörder. 'Die Totengräber-Serie'.
kartoniert , 496 Seiten
ISBN 3864931940
EAN 9783864931949
Veröffentlicht März 2022
Verlag/Hersteller Ullstein Paperback
16,99 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:10 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

GEHT IN WIEN EIN TÖDLICHER FLUCH UM?
Wien 1894: Inspektor Leopold von Herzfeldt ermittelt in einem kuriosen Fall. Im Kunsthistorischen Museum wurde ein Sarkophag mit dem Leichnam eines berühmten Professors gefunden - nach allen Regeln der alten Ägypter mumifiziert. Schnell wird spekuliert, der Professor sei einem uralten
Fluch zum Opfer gefallen. Leopold sucht Rat bei Totengräber Augustin Rothmayer. Der kauzige Todesexperte vom Zentralfriedhof soll ihm alles über das Konservieren von Verstorbenen erzählen. Doch weder Rothmayer noch Leopold glauben an eine übersinnliche Erklärung. Sie sind sich sicher: Es war Mord! Und zwar nicht der einzige, denn kurz darauf werden in mehreren Wiener Bezirken die schrecklich zugerichteten Leichen junger Männer gefunden ...

Portrait

OLIVER PÖTZSCH, Jahrgang 1970, arbeitete nach dem Studium zunächst als Journalist und Filmautor beim Bayerischen Rundfunk. Heute lebt er als Autor mit seiner Familie in München. Seine historischen Romane haben ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt gemacht: Die Bände der Henkerstochter-Serie sind internationale Bestseller und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.