Pema Chödrön

Wie wir unsere Gedanken beruhigen

Die Grundlagen der Meditation. Originaltitel: How to meditate.
kartoniert, 190 Seiten
ISBN 3442222540
EAN 9783442222544
Veröffentlicht Januar 2019
Verlag/Hersteller Goldmann TB
Übersetzer Übersetzt von Stephan Schuhmacher
11,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Freundschaft schließen mit sich selbst
Welche Meditationsform eignet sich für mich? Wie finde ich den Einstieg? Was muss ich beherzigen, damit sich die erwünschten Fortschritte einstellen? Die weltbekannte Meditationslehrerin Pema Chödrön gibt klare Orientierung für Meditations-Einsteiger und Praktizierende, die in Situationen von Stagnation geraten. Sie erklärt, wie wir zur Ruhe kommen, mit dem Atem gehen, eine freundliche Grundhaltung einnehmen, schwierige Momente als Tor für Erwachen und Liebe nutzen und den Umgang mit Gedanken und Emotionen lernen. >Dieses Buch erschien ursprünglich 2013 unter dem Titel »Meditieren. Freundschaft schließen mit sich selbst« im Kösel-Verlag.

Portrait

Pema Chödrön ist US-Amerikanerin und buddhistische Nonne in der Tradition des tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa. Sie ist Leiterin des tibetischen Klosters Gampo Abbey auf der kanadischen Insel Cape Breton. Neben Ayya Khema gehört Pema Chödrön heute zu den bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen der Welt. Wie diese wurde sie Mutter, bevor sie ihre Gelübde als Nonne ablegte und ist somit bestens sowohl mit dem weltlichen als auch dem geistlichen Leben vertraut.