Peter Gill

Intelligence Governance and Democratisation

A Comparative Analysis of the Limits of Reform. 11 schwarz-weiße Zeichnungen, 2 schwarz-weiße Tabellen. Sprache: Englisch.
pdf eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
50,99
Auf den Merkzettel

This book analyses changes in intelligence governance and offers a comparative analysis of intelligence democratisation.Within the field of Security Sector Reform (SSR), academics have paid significant attention to both the police and military. The democratisation of intelligence structures that are at the very heart of authoritarian regimes, however, have been relatively ignored. The central aim of this book is to develop a conceptual framework for the specific analytical challenges posed by intelligence as a field of governance. Using examples from Latin America and Europe, it examines the impact of democracy promotion and how the economy, civil society, rule of law, crime, corruption and mass media affect the success or otherwise of achieving democratic control and oversight of intelligence. The volume draws on two main intellectual and political themes: intelligence studies, which is now developing rapidly from its original base in North America and UK; and democratisation studies of the changes taking place in former authoritarian regimes since the mid-1980s including security sector reform. The author concludes that, despite the limited success of democratisation, the dangers inherent in unchecked networks of state, corporate and para-state intelligence organisations demand that academic and policy research continue to meet the challenge.This book will be of much interest to students of intelligence studies, democracy studies, war and conflict studies, comparative politics and IR in general.

Peter Gill is Honorary Senior Research Fellow at the University of Liverpool, UK. He is the author of Policing Politics (1994), Rounding Up the Usual Suspects (2000) and co-author of Intelligence in an Insecure World (2nd edn, 2012).

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe Kopierschutz (DRM) versehen. Sie können dieses eBook mit allen Geräten lesen, die das PDF-Format und den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen.
Zum Beispiel mit den folgenden Geräten:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ - „online lesen“.
Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.

EAN 9781317541806
Seiten 242 Seiten
Kopierschutz Adobe DRM
Veröffentlicht April 2016
Verlag/Hersteller Taylor & Francis Ltd.
Autor Peter Gill