Peter Pochowski

Der Ayurvedische Flexitarier

Wasso-dawa-Kochen. 3. Auflage. Paperback.
kartoniert, 74 Seiten
ISBN 3945004829
EAN 9783945004821
Veröffentlicht Dezember 2021
Verlag/Hersteller Alfa-Veda Verlag
9,00 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Kennen Sie das: Sie haben Lust, was Leckeres zu kochen, schlagen ein Kochbuch auf, öffnen die Speisekammer - und ärgern sich: Denn mindestens die Hälfte der Zutaten aus dem Kochbuch haben Sie gerade nicht im Haus. Mit diesem Ärger ist jetzt Schluss!
In diesem Büchlein lernen Sie, kreativ und einfach eine leckere Mahlzeit aus den Nahrungsmitteln zuzubereiten, die Sie gerade im Schrank haben - eben: Kochen, was so da war.
Praktisch im Alltag, trotzdem frisch und voller Lebenskraft. Und schmecken soll es natürlich auch.
Unser Appetit, unsere Geschmacks- und Geruchsnerven sind ein wunderbarer Schutzschirm und Heiler. Unsere Sinne sagen uns oft, was Medizin für uns ist. Sie schützen uns, indem wir Lebensmittel ablehnen, die theoretisch vielleicht sehr gesund, im Augenblick aber für unsere Physiologie nicht bekömmlich sind. Die Theorie ist zwar hilfreich, aber unser Appetit, Gefühl, Geschmack und Geruch sind genauer und unmittelbarer mit unserem Organismus verbunden. Denn unser Verdauungssystem kann Gift in Nektar verwandeln und umgekehrt.
In dieser Version des Buches sind auch Fleischrezepte enthalten, trotzdem ist Wasso-dawa-Kochen auch hilfreich für Veganer, Smoothie-Freunde und für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit. - Guten Appetit!

Portrait

Peter Pochowski kocht seit 1991 für Yogagruppen und Meditierende. Er gibt auch Kochkurse über die VHS und in seiner Yogapraxis. Yoga und Ayurveda sind wie Bruder und Schwester.