Puneh Ansari

Hallo Everybody

Zeichnungen.
kartoniert, 189 Seiten
ISBN 3948631301
EAN 9783948631307
Veröffentlicht Januar 2023
Verlag/Hersteller Mikrotext

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
20,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Was Puneh Ansari schreibt, verfolgt eine eingeschworene Fangemeinde seit vielen Jahren auf Facebook. Ihr erstes Buch Hoffnun' wurde in Wien mit Erfolg auf die Theaterbühne gebracht. Ihr zweiter Titel Hallo Everybody handelt wieder von allem, etwa von Gott, der Aufforstung, mehr Verantwortung für Frauen, von Obst, Stonehenge, Systemeinstellungen, Supermärkten, Containerschiffen und einer Haselmaus. Und die österreichische Autorin behält natürlich ihre eigene, seltene Schreibweise bei. Puneh Ansaris Texte sind Mitschriften eines lebens-, wesensfreundlichen Denkens, dass sich von nichts korrumpieren lässt, auch wenn das viel Energie kostet und manchmal traurig macht. Oft ist es aber auch komisch. Immer ist es klug, dialektisch - und zukunftsgewandt trotz der Kaputtheit der Welt.
"Eine Gegensprache zum bürokratisch neoliberalen Stumpfsinn." Tillmann Severin, Fixpoetry
"Mit Puneh Ansari hat Wien (und die Welt) eine neue Autorin." Ruth Weismann, Augustin
"Ansari prophezeit regelmäßig klimatische Katastrophenzustände und wirft damit einen überraschend angstfreien und poetischen Blick in die Zukunft." Sara Schausberger, Falter

Portrait

Puneh Ansari, geboren 1983 in Wien, studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Sie wohnt als Autorin und Künstlerin in Wien. Ihr erfolgreiches erstes Buch HOFFNUN' erschien 2017 bei mikrotext und wurde 2022 als Theaterstück inszeniert. HALLO EVERYBODY ist ihr zweites Buch.