Die Schokoladenfabrik - Die Tochter des Apothekers - Rebekka Eder

Rebekka Eder

Die Schokoladenfabrik - Die Tochter des Apothekers

Roman. 'Die Stollwerck-Saga'. Laufzeit ca. 1198 Minuten.
MP3-CD
ISBN 3961054754
EAN 9783961054756
Veröffentlicht September 2021
Verlag/Hersteller Aufbau Audio
Übersetzer Vorgelesen von Rebecca Madita Hundt
14,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Bonbons, Liebe und Revolution. Köln, 1838: Anna Sophia liebt es, ihrem Vater in der Apotheke zu helfen. Stolz ist sie auch auf ihre eigene Kreation: köstliche Hustenbonbons. Als der Apothekergeselle August um ihre Hand anhält, blickt sie einer sicheren Zukunft entgegen. Doch plötzlich wird ihr Vater krank. Die Ärzte scheinen ihm nicht helfen zu können, und ausgerechnet August gerät unter Verdacht, ihrem Vater schaden zu wollen, um die Apotheke an sich zu reißen. Währenddessen kehrt Franz Stollwerck, der Sohn des Krämers, nach Jahren der Wanderschaft in die Stadt zurück. Er ist schon seit Kindertagen in Anna Sophia verliebt, und auch sie hat nie aufgehört an ihn zu denken. Als er ihr einen Heiratsantrag macht, steht Anna Sophia vor einer schwierigen Entscheidung. Inspiriert von einer wahren Geschichte: Der große Auftakt einer farbenprächtigen Saga über die Kölner Familie Stollwerck und den Aufstieg ihres berühmten Schokoladenimperiums. "Ein wundervolles Buch voller Sprachpoesie und Spannung." Miriam Georg, Autorin von "Elbleuchten"

Portrait

Rebekka Eder, 1988 in Kassel geboren, hat Theaterwissenschaft und Germanistik in Berlin, Erlangen und Bern studiert und gleichzeitig ihre ersten Romane veröffentlicht. Nachdem sie als Werbetexterin und Journalistin gearbeitet hat, konzentrierte sie sich schließlich ganz auf ihre Leidenschaft. Sie lebt und schreibt in Nordhessen.
Im Aufbau Taschenbuch sind ihre Romane "Die Schokoladenfabrik - Die Tochter des Apothekers" und "Die Schokoladenfabrik - Das Geheimnis der Erfinderin" erschienen.
Rebecca Madita Hundt( *1981) arbeiten seit fast 20 Jahren als freiberufliche Schauspielerin und Sprecherin. 2012 erhielt Sie den Kölner Darstellerpreis, sowie weitere Nominierungen und Preise für zahlreiche Produktionen in der freien Theaterszene in Köln. Zuletzt war sie 2019/20 als Gastschauspielerin am Theater Paderborn engagiert. Auch in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien ist sie zu sehen und erhielt 2006 den Sat 1 Talents Nachwuchspreis. Als Sprecherin ist sie seit vielen Jahren für den WDR und den Deutschlandfunk tätig. Dort hört man Sie vor allem in Dokumentationen, Radio Features, Hörspielen und als Voice-over. Außerdem synchronisiert sie und spricht Werbung. Seit 2020 spricht sie vor allem und mit großer Leidenschaft Hörbücher. Rebecca ist auch als Coach und Bildungsreferentin tätig und Mutter von Zwillingen. https://rebecca-madita-hundt.de