Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise - Renate Bergmann

Renate Bergmann

Dann bleiben wir eben zu Hause! Mit der Online-Omi durch die Krise

Ungekürzte Lesung mit Carmen-Maja Antoni (2 CDs). Laufzeit ca. 92 Minuten.
Audio-CD
ISBN 3742417770
EAN 9783742417770
Veröffentlicht Juni 2020
Verlag/Hersteller Audio Verlag Der GmbH
Übersetzer Vorgelesen von Carmen-Maja Antoni
15,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

»Es sind verrückte Zeiten, findense nicht? Keiner darf aus dem Haus, schon gar nicht wir alten Leute. Heute wäre unser monatlicher Geburtstagskaffee im Rentnerverein gewesen, den haben wir natürlich abgesagt. Mit anderthalb Metern Abstand macht die Polonaise auch keinen Spaß.« Gut, dass Renate Bergmann sich mit dem Onlein so gut auskennt. Über Skeip kann sie trotz Kontaktverbot mit den Enkeln fernsehtelefonieren. Und weil sie damals nach dem Krieg schon erfinderisch sein musste, hat sie eine Menge Tipps auf Lager. Das bisschen Quarantäne - das schaffen wir! Grandios interpretiert von Carmen-Maja Antoni.
Ungekürzte Lesung mit Carmen-Maja Antoni
2 CDs | ca. 1 h 32 min

Portrait

Renate Bergmann, geborene Strelemann, 82 Jahre jung, wohnhaft in Berlin-Spandau: Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Dahinter steckt Torsten Rohde, Jahrgang 1974. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen und die darauf folgenden Buch- und Hörbuchveröffentlichungen wurden zum sensationellen Erfolg.