Rob Hopkins

Einfach. Jetzt. Machen!

Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen. Originaltitel: The Power of Just Doing Stuff.
kartoniert, 189 Seiten
ISBN 3865814581
EAN 9783865814586
Veröffentlicht Februar 2014
Verlag/Hersteller Oekom Verlag GmbH
Übersetzer Übersetzt von Gerd Wessling, Iris Sprenger, Martin Elborg

Auch erhältlich als:

pdf eBook
10,99
14,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Es tut sich was. Überall auf der Welt entscheiden sich Menschen, ihre Zukunft und die ihrer unmittelbaren Umgebung selbst in die Hand zu nehmen. Transition lautet der Name der Bewegung, der sie zusammenführt; es ist die Verkörperung der Idee, dass lokales Handeln die Welt verändern kann. Global gibt es mittlerweile über 1.000 Initiativen in über 40 Ländern - und auch in Deutschland fasst die Idee zunehmend Fuß, etwa in Freiburg, Bielefeld oder Berlin-Kreuzberg.
»Einfach. Jetzt. Machen!« ist voller inspirierender Beispiele. Ob die Nachbarschaft in Gemeinden durch genossenschaftliche Bäckereien, durch gemeinsames Gärtnern oder die Installation von Solaranlagen gestärkt wird, oder ob es ganz einfach neue Geschäftsideen sind, die beflügeln - Rob Hopkins' Buch macht Lust, die Ärmel hochzukrempeln und selbst anzupacken!

Portrait

Rob Hopkins ist ein britischer Umweltaktivist, der als Begründer der Transition-Bewegung bekannt wurde. Für den Independent ist er einer der wichtigsten Umweltschützer Großbritanniens. Von seiner Heimatstadt Totnes aus expandierte die Idee der Transition Towns in alle Welt. Die deutsche Fassung des Buchs wird von Mitgliedern der Transition Initiativen Deutschland erstellt und ergänzt. Mehr unter transitionnetwork.org und www.transition-initiativen.de.