Roland Heller
Die Welt der 1000 Reiche #4: Goyan und der Götterkopf

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
2,99
Auf den Merkzettel

Goyan, dessen Heimat Sibornien ist, bekommt von seinem Vater, einem angesehenen Tischlermeister, den Auftrag, einen sehr aufwendig geschnitzten Götterkopf bei dem reichen Händler Adrian Hemida abzuliefern. Dort erfährt er bereits beim Öffnen der Tür die erste Überraschung und will seinen Augen nicht trauen. Wenig später die zweite, die er an seinem Leib zu spüren bekommt, denn der Händler plant keineswegs, Goyan seinen vereinbarten Lohn zu geben. An Körper und Geist zutiefst verletzt sinnt er auf Rache und von nun an sollte sich sein Leben von Grund auf ändern ...
Henry der Roboter ist noch immer auf seinem Weg durch die Welt der 1000 Reiche in das Reich hoch oben im Norden, das sich Gondrond nennt. Im Namenlosen Land erfährt er einiges über das Nachbarreich Sibornien, seinem nächsten Ziel. Doch einen entscheidenden Hinweis konnte man ihm nicht geben, da dieses Rätsel dort unbekannt ist. Und genau diese fehlende Information bringt Henry in arge Schwierigkeiten und an seine eigenen Grenzen ...

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783738940091
Seiten 120 Seiten
Veröffentlicht Mai 2020
Verlag/Hersteller Uksak E-Books
Autor Roland Heller

Das könnte Sie auch interessieren