Sakrale Räume im Judentum

Festschrift für Salomon Korn. 'Schriften der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg'. 69 Abbildungen.
gebunden, 189 Seiten
ISBN 3825346412
EAN 9783825346416
Veröffentlicht Mai 2020
Verlag/Hersteller Universitätsverlag Winter

Auch erhältlich als:

pdf eBook
40
40,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Architektur - Gesellschaft - Religion: Das sind die Koordinaten der Festschrift für den Soziologen, Architekten und Vorsitzenden der Frankfurter Jüdischen Gemeinde, Salomon Korn. ,Sakrale Räume im Judentum' spannt den Bogen von der Architektur des Tempels über Tempelvorstellungen, virtuelle sakrale Räume, Betsäle zu Synagogen vom Mittelalter bis zur klassischen Moderne.
Der Band versammelt Beiträge zu einer Tagung gleichen Themas aus verschiedenen Teilfächern der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, deren Kuratoriumsvorsitzender Salomon Korn über viele Jahre war, und umfasst Studien weiterer Forscherinnen und Forscher zum Thema. Im Ergebnis veranschaulicht er die überraschende Breite sakraler Raumkonzeptionen im Judentum und unterstreicht den jüdischen Anteil an der Geschichte europäischer Sakralarchitektur.

Das könnte Sie auch interessieren