Sina Jorritsma

Friesenhummer. Ostfrieslandkrimi

kartoniert, 136 Seiten
ISBN 3965866141
EAN 9783965866140
Veröffentlicht Juli 2022
Verlag/Hersteller Klarant

Auch erhältlich als:

epub eBook
3,99
12,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

»Ein Mord im Hummerhafen? Schon wieder?« Die negativen Schlagzeilen über das Borkumer Luxuslokal Hummerhafen sollen endgültig der Vergangenheit angehören. Längst in den Hintergrund gerückt sind der Mord vor einigen Monaten und der Prozess gegen den Vorbesitzer des Lokals. Denn der neue Eigentümer weiß mit seinem Konzept zu überzeugen: »Wir bieten Ihnen neben vielen anderen regionalen und internationalen Spezialitäten fangfrische Hummer direkt aus der Nordsee!« Das große Aquarium mitten im Gastraum ist das Highlight des Luxuslokals. Doch als der neue Besitzer bei der Restaurant-Eröffnung feierlich das Abdecktuch vom Aquarium zieht, trauen die Gäste ihren Augen kaum. In dem Bassin befinden sich keineswegs lebendige rote Hummer. Vielmehr liegt ein toter Mann im Wasser! Wer ist der Tote? Warum wurde er ausgerechnet passend zur Eröffnungsfeier im Aquarium platziert? Und wo sind die verschwundenen Meerestiere? Die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln in einem spektakulären Fall ...

Portrait

Die gebürtige Ostfriesin, Sina Jorritsma, aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.