Sina Jorritsma

Juister Maler. Ostfrieslandkrimi

kartoniert, 126 Seiten
ISBN 3965866311
EAN 9783965866317
Veröffentlicht August 2022
Verlag/Hersteller Klarant

Auch erhältlich als:

epub eBook
3,99
12,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Im Haus von Frithjof Bunke liegt eine erwürgte junge Frau. Der bekannte Juister Kunstmaler beschwört, die Tote nie zuvor gesehen zu haben. Aber wie ist Saskia Taler in das Haus des Malers gelangt? Und zu welchem Zweck trug sie einen Revolver in ihrer Handtasche? Als die Inselermittler Antje Fedder und Roland Witte gerade am Tatort Spuren aufnehmen, klingelt eine weitere junge Frau an der Haustür. Sie gibt sich nicht nur als Akt-Modell von Frithjof Bunke aus, sondern meldet den Polizisten überdies die Tote als vermisst. Was wird hier gespielt? Um das herauszufinden, benötigen die Juister Kommissare Informationen über alle Tatbeteiligten. Zunächst stellen sie fest, dass es sehr wohl eine Verbindung zwischen dem Maler und der ermordeten Saskia Taler gibt ...

Portrait

Die gebürtige Ostfriesin, Sina Jorritsma, aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.