Sommergayflüster

Eine homoerotische Anthologie. Paperback.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,99
Auf den Merkzettel

Warum fürchtet sich Lars, eine feste Beziehung zu Stefan einzugehen? Kann eine Liebe gesellschaftliche Normen brechen? Und was glaubt Paul zu erreichen, wenn er sich bei Viktor nicht mehr meldet?
Kann ein Obdachloser wieder festen Fuß fassen? Und müssen Tattoos immer sichtbar sein? Was passiert mit einer verhängnisvollen SMS, während Mark sich heimlich auf Toiletten rumtreibt?
Auf erotische und sinnliche Weise beantworten diese und andere Fragen sechs außergewöhnliche Autoren mit einer Lektüre, die unter die Haut geht.

BERND AUZINGER
(*1978) lebt in Berlin und studiert an der Hochschule für Film und Fernsehen "Digitale Medienkultur". In seiner Jugend entdeckte er sein Interesse für Film und Theater. Im Alter von 20 Jahren verfasste er sein erstes kleines Drehbuch und schrieb folglich unter anderem mehrere Artikel für die queeren Stadtmagazine "Siegessäule" und "blu". Außerdem ist er als Schauspieler, Executive Producer und Produktionsassistent tätig. Er ist Mitglied des LSVD Berlin-Brandenburg.
____
LAURENT BACH
(*1970) lebt in Westfalen. Nachdem er einige Jahre im Immobilien- und Baubereich tätig war, begann er erst spät mit dem Schreiben. Die Eindrücke, die er auf seinen zahlreichen Reisen nach Südfrankreich sammelte, fließen als Inspiration in all seine Geschichten ein. "Mord auf Französisch" (Bruno Gmünder Verlag) ist der erste Kriminalroman des begeisterten Motorrad- und Kajakfahrers.
____
STEPHAN KLEMANN
(*1963) wuchs in Köln auf. Aus einer ersten "Heteroehe" ist er Vater von zwei erwachsenen Kindern. Sein Coming-out hatte er erst im Alter von 32 Jahren.
Sein Interesse am Schreiben fand er bereits Ende der 70er Jahre - damals nur für den "Eigengebrauch" und nicht mit schwulen Themen. Mit seinem Erstlingswerk "Endstation Wirklichkeit" (HOMO Littera) entschied er sich, seine Werke auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Weitere Werke aus seiner Hand folgen.
____
YARA NACHT
veröffentlichte bereits mehrere erfolgreiche Romane unter diversen Künstlernamen. Aus ihrer Feder stammt unter anderem auch die homoerotische Vampirserie "Sündhafte Begierde der Verdammnis" (HOMO Littera), mit der sie sich in die Herzen zahlreicher Leser schrieb. Einige ihrer Geschichten wurden mit Preisen ausgezeichnet.
____
ROY FRANCIS LEY
(*1979) studiert an der Hauptuniversität Wien Geschichte, Psychologie und Philosophie sowie an der Universität Linz Jura. Ende 2011 gründete die mehrfache Preisträgerin homoerotischer Literaturausschreibungen Österreichs ersten Verlag für ausschließlich homosexuelle Literatur: HOMO Littera. Seit 2012 ist sie auch als Ghostwriter tätig. Außerdem stammen aus ihrer Feder mehrere belletristische Werke, die sie unter einem anderen Pseudonym verfasst.
____
ALEC CEDRIC XANDER
(*1985) wohnt in Nordrhein-Westfalen. Der offen schwul lebende Autor ist ledig und steht ab und zu als Model vor der Kamera. Inspiriert wird er nicht von anderen Autoren, sondern von Songs und Personen. Mit seinem Debütroman, dem Jugenddrama "Secret Love" (Himmelstürmer Verlag), gelang ihm ein Achtungserfolg.

ISBN 3902885297
EAN 9783902885296
Seiten 136 Seiten
Veröffentlicht Oktober 2013
Verlag/Hersteller HOMO Littera
Herausgeber Roy Francis Ley

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier