Stefan Egeler

Ben Vogt: Hexenjagd

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
3,99
Auf den Merkzettel

Ben Vogt hat alles im Griff: die Albträume, seine Wut, selbst die Magersucht. Seit seinem Tod jedenfalls.
Das Jenseits hat Ben sich anders vorgestellt. Er ist gefangen in einer geisterhaften Zwischenwelt, in der gefräßige Nebel die Straßen beherrschen. Menschen dagegen spüren ihn nur noch als kalten Hauch.
Ben gerät unvermittelt in einen Machtkampf dreier Hexen, als aus der Familie Wolf ein Kind verschwindet. Denn dessen Großmutter Trude und die Ermittlerin Regina verfolgen bei der Untersuchung unterschiedliche Ziele, doch beide halten Ben für eine Bedrohung. Ganz anders steht die Fußballerin Laura zu Ben - sie möchte ihn gerne als Haustier behalten.
Soll er es tatsächlich wagen, sich in das Leben einer Hexenfamilie einzumischen? Er könnte das Kind retten. Doch seine neuen Fähigkeiten kommen mit einem Preis: Ben muss Albträume bringen.
Folge Ben in eine Welt der Geister, der Hexerei und der Vertuschung.
Meinungen:
»Überrascht durch Originalität und Ausgefeiltheit« - Kelten Buchhandlung Hallein
»Dichte und fast kammerspielartige Atmosphäre« - Melanie Frommholz (Booksection)
»Nimmt den Leser mit in einen Albtraum« - Winfried Brumma (Pressenet)
Ben Vogt: Hexenjagd ist eine Neuauflage des Romans »Der Traumjäger«. Er ist ein in sich abgeschlossener Dark Urban Fantasy Thriller mit einem sympathischen Antihelden, starken Horrorelementen, einer hard-boiled Detektivgeschichte und außergewöhnlicher Hexenmagie.
Triggerwarnung: Enthält Darstellungen von häuslicher Gewalt und Suizid.

»Die besten Horrorgeschichten haben Lokalkolorit. Das wusste schon Lovecraft, das stellt man bei Stephen King fest - und auch bei Stefan Egeler. « - Kelten Buchhandlung Hallein
Ich bin Dark Urban Fantasy Autor. Entdecke den Grusel in Straßenschluchten und an abgelegenen Seen. Triff allerlei Sagengestalten. Und wirf einen Blick in die Abgründe der Seele.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783752140682
Seiten 226 Seiten
Veröffentlicht April 2021
Verlag/Hersteller via tolino media
Autor Stefan Egeler
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität