Blick ins Buch

Stephenie Meyer

Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)

Jubiläum 15 Jahre Biss-Romane bei Carlsen. Originaltitel: Twilight. 'Bella und Edward'. Empfohlen 14 bis 99 Jahre.
kartoniert , 512 Seiten
ISBN 3551319715
EAN 9783551319715
Veröffentlicht August 2021
Verlag/Hersteller Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer Übersetzt von Karsten Kredel
13,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:30 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

»Es gab drei Dinge, deren ich mir ganz sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.«  Als die 17-jährige Bella Swan aus dem sonnigen Phoenix ins regnerische Forks zieht, erwartet sie wenig von der beschaulichen Kleinstadt. Doch dann trifft sie Edward Cullen, einen Mitschüler mit faszinierend blassen Augen und einer Aura, die Bella sofort in ihren Bann zieht. Edward ist geheimnisvoll, zurückhaltend, unglaublich attraktiv - und ein Vampir! Bella kann nicht anders: Sie fühlt sich trotz - oder vielleicht gerade wegen - seiner dunklen Geheimnisse zu ihm hingezogen. Doch was bedeutet es, als Mensch einen Vampir zu lieben?  
Zwischen Tag und Nacht: Bella und Edwards ungewöhnliche Liebesgeschichte 
Mit der "Twilight"-Saga hat Stephenie Meyer eine der populärsten Fantasy-Romance-Serien der letzten Jahrzehnte erschaffen. Insbesondere die Kombination aus romantischer Liebesgeschichte und übernatürlichen Elementen wie Vampiren und Werwölfen begeistert die breite Fangemeinschaft. Zwischen 2008 und 2012 wurden die Biss-Bände mit Kristen Stewart und Robert Pattinson erfolgreich verfilmt.
Eine unsterbliche Liebe erwacht: Der Auftakt der weltberühmten Fantasy-Serie für Fans von paranormaler Romance und Vampirgeschichten 

Portrait

Stephenie Meyer hat mit ihrer weltberühmten TWILIGHT-Saga einen modernen Klassiker geschaffen und Millionen von Leser*innen in ihren Bann gezogen. Ein beispielloser Erfolg. Ihre BISS-Bücher haben sich weltweit über 160 Millionen Mal verkauft und wurden mit überwältigendem Echo in Hollywood verfilmt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Arizona. Mehr zu Stephenie Meyer unter www.stepheniemeyer.com.
Karsten Kredel studierte amerikanische, deutsche und afrikanische Literatur in Berlin und Harvard. Er arbeitete als Übersetzer und Lektor, unter anderem bei Suhrkamp, Eichborn und Insel, bevor er 2014 die Leitung von Hanser Berlin übernahm. 2020 wurde Karsten Kredel verlegerischer Geschäftsführer der Ullstein Buchverlage.