Lernen Lachen Selbermachen: Erste Buchstaben - Sybille Siegmund
    additionalImageCover
    additionalImage1
    additionalImage2
    additionalImage3
    additionalImage4
    additionalImage5
    additionalImage6

Sybille Siegmund
Lernen Lachen Selbermachen: Erste Buchstaben

Empfohlen ab 5 Jahre.
Spiel
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
7,99
Auf den Merkzettel

Schon lange vor dem Schuleintritt interessieren sich Kinder für Buchstaben. Dieses Spiel bietet eine erste Begegnung mit 10 ausgewählten Buchstaben, fördert außerdem die Sprachwahrnehmung und die Sprachentwicklung.
Die Spielregeln aller Spielvarianten sind schnell erklärt. Das macht es besonders einfach, die handlichen Spielkarten auch mal zwischendurch oder unterwegs einzusetzen.
Das "Buchstabenduell" ist eine Quartettvariante, die man auch zu zweit spielen kann.
Bei der Variante "Wörterraten" geht es darum, Wörter zu beschreiben und zu erraten, die mit einem bestimmten Buchstaben beginnen.
Wer "Wörterschlange" spielt braucht ein gutes Gedächtnis, um sich Buchstabenreihen zu merken.
Die Spieler lernen erste Buchstaben kennen und erwerben so wichtige Vorkenntnisse für die Schule.
Auch geeignet für Vorschulgruppen im Kindergarten.

EAN 4005556806591
Veröffentlicht Januar 2021
Verlag/Hersteller Ravensburger Spieleverlag
Autor Sybille Siegmund

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren