Tatyana N. Mickushina

Worte der Weisheit

Die Botschaften der Aufgestiegenen Meister. 'Worte der Weisheit'. Paperback.
kartoniert , 608 Seiten
ISBN 0955359627
EAN 9780955359620
Veröffentlicht August 2023
Verlag/Hersteller Danuih Verlag
19,95 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Dies ist der erste Band der fünfbändigen Buchserie WORTE DER WEISHEIT, die die Botschaften der Aufgestiegenen Meister aus den Jahren 2005 bis 2021 durch ihre russische Gesandte Tatyana N. Mickushina enthält. In ihren Botschaften geben die Meister Empfehlungen für die gegenwärtige Situation in Russland und in der Welt - Empfehlungen, die für die heute lebenden Menschen so notwendig sind wie die Luft zum Atmen. Des Weiteren wird in den Botschaften völlig einzigartiges Wissen über Karma (das Gesetz von Ursache und Wirkung), den Weg der Einweihungen und über die Besonderheiten des neuen Entwicklungsabschnitts gegeben, an dessen Schwelle die Menschheit heute steht.
Viele Aufgestiegene Meister und Kosmische Lichtwesen geben ihre Botschaften, darunter Sanat Kumara, El Morya, Kuthumi, Lanello (Mark Prophet), Nicholas Roerich, Gott Surya, Gott Alpha, Gott Shiva, Gott Maitreya, Buddha Vairochana, Buddha Amitabha, Gautama Buddha, Jesus, Saint Germain, Hilarion, Djwal Khul, Mutter Maria, Kwan Yin, Serapis Bey, Zarathustra, Babaji und viele andere.

Portrait

Bereits in der Antike waren die Meister von Shambala im Osten bekannt. In verschiedenen Lehren werden sie mit unterschiedlichen Namen bezeichnet: die Lehrer der Menschheit, die Aufgestiegenen Meister, die Meister der Weisheit oder die Große Weiße Bruderschaft.
Diese Lehrer haben die nächste Evolutionsstufe ihrer Entwicklung erreicht und setzen ihre Entwicklung auf den höheren Ebenen fort. Diese höheren Wesen betrachten es als ihre Pflicht, der Menschheit auf der Erde bei der Entwicklung ihres Bewusstseins zu helfen.
Die Methode, die die Aufgestiegenen Meister gewählt haben, um mit der Menschheit zu kommunizieren, ist die Übermittlung von Botschaften, die von ihren Gesandten mithilfe einer besonderen Methode aus den ätherischen Oktaven des Lichts empfangen und niedergeschrieben werden. H.P. Blavatsky, Helena und Nicholas Roerich, Mark und Elizabeth Prophet waren solche Gesandten.
Im Jahr 2004 übergaben die Meister den Botenmantel an Tatyana N. Mickushina, und in den Jahren von 2005 bis 2021 wurden beinahe 500 Botschaften übermittelt.
Die Meister sprechen über den gegenwärtigen historischen Moment auf dem Planeten Erde. Sie sprechen zu uns von den verschiedenen Energie- und Schwingungsebenen, von der Illusion der irdischen Welt und von der göttlichen Realität, vom Höheren Selbst des Menschen und von seinen niederen Körpern. Sie machen uns mit weniger bekannten Aspekten des Karma-Gesetzes (des Gesetzes von Ursache und Wirkung) und des Gesetzes der Reinkarnation vertraut. Sie geben uns konkrete Empfehlungen, wie ein Mensch sein eigenes Bewusstsein verändern kann, um auf dem Entwicklungsweg nicht in die Irre geführt zu werden.