Tessa Bailey

Duty & Desire - Verdächtig nah

Originaltitel: Disturbing his Peace. 'Duty&Desire-Trilogie'.
kartoniert, 332 Seiten
ISBN 3499275783
EAN 9783499275784
Veröffentlicht März 2020
Verlag/Hersteller Rowohlt Taschenbuch
Übersetzer Übersetzt von Christiane Meyer
Book2Look

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
12,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Manche Regeln lohnt es sich zu brechen ...
Liebe und Hass liegen manchmal verdammt nah beieinander. Danika liebt die Ausbildung zur Polizistin und gehört zu den Besten ihres Jahrgangs. Aber sie hasst ihren Ausbilder. Lieutenant Greer Burns mag vielleicht ein brillanter Cop sein, aber als Lehrer ist er unerträglich arrogant und fordernd. Doch bei einer Nahkampfübung kommen die beiden sich ein wenig zu nah, und plötzlich kann Danika nicht mehr aufhören, darüber nachzudenken, wie sich sein Körper auf ihrem angefühlt hat. Wie er sie festgehalten hat. Und wie gern sie diesen verbotenen Moment wiederholen würde ...
Leidenschaftlich, mitreißend, aufregend: Der finale Band der Duty&Desire-Trilogie um drei Polizeirekruten in New York.

Portrait

Tessa Bailey, aufgewachsen in Kalifornien, studierte am Kingsborough Community College und an der Pace-University in New York. Ihr Studium finanzierte sie sich als Kellnerin. Nach ihrem Abschluss versuchte sie sich als Journalistin, doch die Arbeit an ihren eigenen Geschichten zog schnell ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Tessa Bailey hat bereits über zwanzig Romane veröffentlicht und stand mehrfach auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Long Island, New York.