Thomas Piketty
Ökonomie der Ungleichheit

Eine Einführung. Originaltitel: L'économie des inégalités. 'Beck Reihe'. 3. , durchgesehene Auflage. mit 9 Tabellen und 2 Grafiken. broschiert.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,95
Auf den Merkzettel

Thomas Piketty, Autor des Weltbestsellers "Das Kapital im 21. Jahrhundert" gibt hier eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und welche Möglichkeiten die Politik hat, diese Lücke zu schließen.

Thomas Piketty ist Direktor an der École des hautes études en sciences sociales und Professor an der École d'économie von Paris.

ISBN 340675001X
EAN 9783406750014
Seiten 144 Seiten
Veröffentlicht Februar 2020
Verlag/Hersteller Beck C. H.
Autor Thomas Piketty
Übersetzer Übersetzt von Stefan Lorenzer

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren