Till Raether, Daniela Gassmann, Kirsten Fuchs, Luzi van Gisteren, Daniel Bielenstein

Morgen, Helga, wird's was geben

Endlich wieder Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft. 'Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft'. Laufzeit ca. 161 Minuten.
Audio-CD
ISBN 3839819822
EAN 9783839819821
Veröffentlicht Oktober 2022
Verlag/Hersteller Argon Verlag GmbH
Übersetzer Vorgelesen von Richard Barenberg, Thomas Nicolai, Tanja Fornaro
10,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Sie sind geimpft. Oder von Geburt an unzerstörbar. Jedenfalls kommen sie. Und wollen feiern. Der Onkel mit den Kille-kille-Attacken. Die Cousine mit ihrem komischen Freund. Die feministische Oma und der Macho-Schwager. Sie nörgeln am Essen und kritisieren die Geschenke. Der Baum steht schief, der Schwibbogen stürzt, der Kranz fängt Feuer. Jetzt nur noch den Klimawandel zum Thema machen, und die Stimmung ist perfekt. Weihnachten ohne die buckligen Verwandten? Unvorstellbar!

Portrait

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er gewann den Hamburger Satirikerpreis und den Preis des Hamburger Senats. Seit 2012 gibt er die Weihnachtsanthologie rund um die bucklige Verwandtschaft heraus.
Till Raether arbeitet als freier Journalist in Hamburg, unter anderem für Brigitte und das SZ-Magazin. Er wuchs auf in Berlin, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München, studierte Amerikanistik und Geschichte in Berlin und New Orleans und war bis 2005 stellvertretender Chefredakteur von Brigitte. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er gewann den Hamburger Satirikerpreis und den Preis des Hamburger Senats. Seit 2012 gibt er die Weihnachtsanthologie rund um die bucklige Verwandtschaft heraus.
Nana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.
Richard Barenberg hat in Leipzig Schauspiel studiert und fühlt sich auf der Bühne ebenso Zuhause wie vor der Kamera oder vor dem Mikrofon. Seine warme, unwiderstehliche Stimme und seine kluge Interpretation garantieren ein echtes Hörerlebnis.
Thomas Nicolai arbeitete zuerst als Konditor, bevor er seine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch absolvierte. Danach spielte er an zahlreichen deutschen Bühnen, wie zum Beispiel am Grips Theater und am Berliner Ensemble. Seit 1994 ist er auch als freischaffender Comedian auf Tour und moderiert regelmäßig den Quatsch Comedy Club. Thomas Nicolai lebt in Berlin.
Tanja Fornaro wurde durch die Rolle der Luca in der Familienserie Aus heiterem Himmel bekannt. Mittlerweile ist sie erfolgreich als Sprecherin und Regisseurin für Hörbücher tätig.
Elmar Börger ist neben seiner Arbeit am Theater ein mitreißender Vorleser: Seine junge, tiefe Stimme macht das Gehörte unmittelbar erlebbar.
Steffen Groth ist regelmäßig im Fernsehen in Produktionen wie Traumschiff und Tatort zu sehen. Bekannt ist er vor allem durch seine Hauptrollen in Doctor's Diary und Großstadtrevier ebenso wie als Hörbuchsprecher der Romane von Nora Roberts.
Monika Oschek wurde in Polen geboren und studierte Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin. Sie gastierte bisher u. a. in Lübeck und am Staatsschauspiel Hannover. Zu sehen war sie in Charité, in der ersten deutschen Horrorserie Hausen, sowie in dem Berlinale-Wettbewerbsfilm Ich bin Dein Mensch. In LIBERAME von Adolfo Kolmerer übernahm sie die Rolle der Klaudia. Als Hörbuchsprecherin ist sie in diversen Produktionen und regelmäßig beim Deutschlandfunk zu hören. Mit Tschakka - Huhn voraus" das im Argon Verlag erschienen ist, wurde sie 2021 für den Schallplattenkritik Preis in der Kategorie Kinderhörbuch nominiert. Sie war zwei Jahre lang Managerin der Hörspielproduktion MooEntertainment, mit der sie 2021 von der Bundesregierung als Kultur- und Kreativpilotin ausgezeichnet wurde. Die Initiative Alle Körper im Blick für eine körperlich diverse Besetzung in der Filmbranche und auf der Bühne hat sie 2020 ins Leben gerufen.