Ulla Peffermann-Fincke, Rainer Fincke

Zwischen "nicht mehr" und "noch nicht"

Übergangszeiten bewältigen und gestalten.
epub eBook, 160 Seiten
EAN 9783736503441
Veröffentlicht September 2020
Verlag/Hersteller Vier-Türme-Verlag
Familienlizenz Family Sharing
Book2Look

Auch erhältlich als:

Gebunden
18
14,99 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar (Download)
Beschreibung

"Es braucht Vertrauen und Mut, Leidenschaft und Gelassenheit. Es fordert den ganzen Menschen. Deshalb sollten Übergänge nicht übergangen werden. Dieses Buch will ein hilfreicher Begleiter sein und Sie ermutigen, sich zuversichtlich auf diese besondere Zeit einzulassen."
Im Lauf unseres Lebens sind wir immer wieder mit Brüchen und Umbrüchen konfrontiert: Umzüge, neue berufliche Chancen, aber auch das Ende von Freundschaften und Ehen, Kinder, die das Haus verlassen, Eltern, die alt und pflegebedürftig werden. Das gewohnte Leben hinter sich zu lassen und Neues zu beginnen, ist eine große Herausforderung.
Dieses Buch ist ein hilfreicher Wegbegleiter für solche Umbruchsituationen. Es bietet kreative Methoden, Meditationen und Impulse, die ermutigen, sich zuversichtlich auf diese besonderen Zeiten einzulassen und neue Orientierung zu finden.

Portrait

Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen zu begleiten lässt Ulla Peffermann-Fincke, geb. 1957, immer wieder über die Fülle an Möglichkeiten, den Herausforderungen des Lebens zu begegnen, staunen.
Als Heilpraktikerin und therapeutische Seelsorgerin leitet sie Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung. Dabei verwendet sie unter anderem die Methode des Enneagramms nach der mündlichen Tradition Helen Palmers. Auf diese Weise unterstützt sie Hilfesuchende in schwierigen Situationen, Glück und Sinn im eigenen Leben wieder zu finden.
Rainer Fincke, geboren 1954 in Schleswig-Holstein, ist Gemeindepfarrer in der ev. Johannes-Kirchengemeinde Bad Godesberg. An seinem Beruf schätzt er besonders den Kontakt zu den unterschiedlichsten Menschen. Vom Millionär bis zum Obdachlosen ist ihm niemand fremd.
Gerade auf seinen Reisen zu besonderen Orten und spirituellen Lehrern erlebt er immer wieder: Vielfalt ist Schönheit. Diese Erfahrungen sind für ihn ein Schlüssel, um Verletzungen zu heilen. In seinen Kursen zeigt er Wege auf, diese Erkenntnis auf das eigenen Leben zu übertragen.

Technik
Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.