Book2Look

Unlearn Patriarchy

Mit Beiträgen von Madeleine Alizadeh, Teresa Bücker, Kübra Gümüsay, Emilia Roig, Kristina Lunz undv. a. | Feministische Impulse für Wege aus dem Patriarchat.
gebunden, 320 Seiten
ISBN 3550202199
EAN 9783550202193
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller Ullstein Verlag GmbH
Book2Look
22,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Auf die Merkliste
Beschreibung

Patriarchale Verhaltensmuster und Glaubenssätze formen unser aller Leben. Doch wie können wir sprechen und lieben neu lernen, wie unsere Identität neu fassen, wie eine krank machende Arbeitswelt hinter uns lassen? Von »Familie« über »Macht« bis zu »Sex« und »Rassismus« - in 15 pointierten Beiträgen verraten feministische Autor*innen, wie auch sie das Patriarchat oft unbewusst in sich tragen, und helfen dabei, den Auswirkungen im Alltag zu entkommen.
Die hellsichtigen Essays eröffnen neue Horizonte und liefern optimistische und radikale Impulse für ein selbstbestimmtes, freies Leben.
»Große strukturelle Denkhindernisse werden in diesem Buch von klugen Köpfen analysiert. Sie helfen zu verlernen, was Gegenwart und Zukunft zerstört!« Luisa Neubauer

Das könnte Sie auch interessieren

22,00
12,00
Dörte Hansen
Zur See
Gebund. Ausgabe
24,00
20,00
24,00
22,00
12,00
 
Earth for All
Taschenbuch
25,00