Ute Weber
Unfug

Tiefe Gedanken, auch in seichten Gewässern.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
3,99
Auf den Merkzettel

Ute Weber twittert, unter ihrem eigenen Namen, aber in unterschiedlichen Stilen und Gefühlslagen. Sie nimmt verschiedene Blickwinkel ein und Identitäten an, ist nicht eine, sondern viele. "Unfug. Tiefe Gedanken, auch in seichten Gewässern" versammelt die schönsten dieser kleinen Geschichten, Wortspiele, Aphorismen, Bonmots, Betrachtungen und Witze: Einmal überarbeitet und thematisch geordnet, so dass auch Twitter-Outsider leicht Zugang finden, und dann noch in Originalform, so wie sie seit Ende 2009 bei Twitter gepostet wurden. Ein Buch mit über eintausendfünfhundert Anregungen zum Innehalten, Weiterdenken und Zitieren.

Ich bin in der Zeit der psychedelischen Tapeten und überdimensionierten Hemdkragen in einer bayrischen Kleinstadt geboren. Als ich endlich lesen lernen durfte, verlegte ich meinen Zweitwohnsitz in die Stadtbücherei und inhalierte den Duft der vergilbten Seiten. Ich las alles von Karl May bis zu zuckersüßen Mädchenromanen, entwickelte aber weder ein indianisches Talent zum Spurenlesen noch eine Vorliebe für die Farbe Rosa. Die Spätfolgen des humanistischen Gymnasialzweigs hingegen spüre ich noch heute. Ich rezitiere im Fieber Ovid und muss bei jedem Meerbesuch zwanghaft mit dem großen Zeh den Anfang von Homers "Odyssee" in den Sand ritzen.
Nach dem Abitur wollte ich studieren, am liebsten alles über das Leben, die Welt, die Gedanken der Menschen und überhaupt. Leider war das nicht möglich, deshalb beschäftigte ich mich einige Jahre mit Zellen, Enzymen, Nukleinsäuren und den malerischen Biergärten Würzburgs. Ich konnte den Ursprung des Lebens zwar nicht ergründen, lernte aber, wie man in einem Antrag auf Forschungsgelder geschickt die mögliche Lösung aller Menschheitsprobleme andeutet und an welchen Tagen das Mensaessen von einem klingonischen Koch zubereitet wird.
Ich besitze einen Doktortitel in Biochemie, der im Umgang mit Behörden praktisch ist, aber die Unterschrift bei notariellen Urkunden unangenehm verlängert. Ich lebe in Hessen und in täglich wechselnden Gedankenwelten. Ich leide seit vielen Jahren unter chronischem Wortspieldrang und rezidivierender Geschichtenausdenkeritis.
Twitter hat mein Leben verändert, da ich dort virtuelle Sozialkontakte mit anderen Erkrankten pflegen kann und gleichzeitig viel Geld spare, das ich ansonsten in die Kalauerkasse hätte zahlen müssen. Für die langen Gedanken habe ich einen Webstuhl eingerichtet. Seit einiger Zeit arbeite ich dort an einem meterlangen roten Teppich für eine Geschichte, die ein Roman werden will, in dem Biskuitkekse und Kieselsteine eine wichtige Rolle spielen. Ich glaube fest daran, dass Unfug und Tiefsinn ohne einander verloren wären.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783944195001
Seiten 200 Seiten
Veröffentlicht September 2012
Verlag/Hersteller Frohmann Verlag
Autor Ute Weber