Vladimir Pozner
Nemeckaja tetrad'. Subjektivnyj vzgljad

Sprache: Russisch.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
25,00
Auf den Merkzettel

"Als ich weniger als fünfzehn Jahre alt war, wurde mein Vater, ein glühender Anhänger der UdSSR, ein Kommunist auf der Grundlage seiner Überzeugungen, obwohl er nicht Mitglied der Partei war, auf die schwarze Liste gesetzt und verlor seine Einnahmequelle. Die sowjetische Regierung bot ihm einen Job in der Berliner Niederlassung von Sowjetexportfilm an, wir gingen in die DDR, also in das Land, in das ich auf keinen Fall gehen wollte", - so beginnt Vladimir Pozner sein Buch über Deutschland. Es ist das Ergebnis der langen Überlegungen des Autors über das Land, über die Menschen, die er getroffen hat, über Vergangenheit und Gegenwart und darüber, was Deutschland und Russland im Moment verbindet und trennt. Das Buch ist mit Fotos des Autors illustriert, hinter jedem von ihnen verbirgt sich eine einzigartige Geschichte, klein, aber ausdrucksstark. Diese Geschichten fügen sich wie Puzzle-Teile zu einem rätselhaften Bild von Deutschland. "Kogda mne bylo nepolnyh pjatnadcat' let, moj otec, gorjachij storonnik SSSR, kommunist po ubezhdenijam, hotja i ne chlen partii, popal v chernye spiski i lishilsja istochnika zarabotka. Sovetskoe pravitel'stvo predlozhilo emu rabotu v berlinskom otdelenii «Sovjeksportfil'ma», my uehali v Vostochnuju Germaniju, to est' imenno v tu stranu, kuda ja ni za chto ehat' ne hotel», - tak nachinaet svoju knigu o Germanii Vladimir Pozner. Ona - rezul'tat dolgih razdumij avtora o strane, o ljudjah, s kotorymi emu dovelos' vstretit'sja, o proshlom i nastojashhem i o tom, chto svjazyvaet i razdeljaet v nastojashhij moment Germaniju i Rossiju. Kniga illjustrirovana fotografijami avtora, za kazhdoj iz nih prjachetsja unikal'naja istorija, malen'kaja, no vyrazitel'naja. Iz takih istorij, kak pazl, skladyvaetsja nastojashhaja germanskaja golovolomka.

ISBN 5171132135
EAN 9785171132132
Seiten 128 Seiten
Veröffentlicht April 2019
Verlag/Hersteller KNIZHNIK
Autor Vladimir Pozner

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren