Wolf Lotter

Unterschiede

Wie aus Vielfalt Gerechtigkeit wird.
gebunden, 320 Seiten
ISBN 3896842935
EAN 9783896842930
Veröffentlicht April 2022
Verlag/Hersteller Edition Körber

Auch erhältlich als:

epub eBook
15,99
20,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Wolf Lotters Essay ist ein Lob der Unterschiede, die unser Leben um Vielfalt und Freiheit bereichern. Unterschiede anzuerkennen, schafft eine Welt, die gerechter wird, weil sie dem Menschen in seiner Individualität gerecht wird.
Es geht deshalb immer auch um Diversität, Divergenz, Unterscheidungsfähigkeit, Multikulturalität, Handlungsoption, Alternative und, so Lotter, »um echte Empathie, nicht nur mit anderen, sondern auch mit sich selbst. Das Mitgefühl differenziert und handelt.«

Portrait

Wolf Lotter ist ein deutsch-österreichischer Journalist und Autor. Er ist Gründungsmitglied des Wirtschaftsmagazins »brand eins«, für das er seit 2000 die Leitartikel zu den Schwerpunktthemen verantwortet. Lotter gilt als einer der Vordenker in der Entwicklung von der alten Industriegesellschaft hin zur neuen Wissensgesellschaft. Er ist Autor zahlreicher Bücher. Zuletzt erschien nach »Innovation« (2018) und »Zusammenhänge« (2020, beide Edition Körber) der Band »Strengt euch an!« (2021, Ecowin).