Herzlich willkommen bei den Buchwichteln

Seit 125 Jahren gibt es die kleine Buchhandlung Moller in der Bad Lauterberger Hauptstraße 133.
Der besondere Charme blieb immer erhalten, doch natürlich sind Inhaberin Susanne Kinne und ihr Team in der heutigen Dienstleistungsgesellschaft verwurzelt, bestellen jedes lieferbare Buch auch über Nacht und haben mit Buchwichtel.com einen modernen Onlineshop. Daneben ist aber immer auch Zeit für eine kompetente Beratung oder einen persönlichen Plausch. Und nicht selten stehen auch Lesungen mit regionalen und sogar internationalen Autoren an, mit denen sich Susanne Kinne nicht zuletzt durch das Mordharz-Krimifestival einen Namen gemacht hat. Mit dem Jubiläum hat sich in dem Traditionsgeschäft, das jetzt Zum Buchwichtel heißt, einiges getan. Übersichtliche Tische ersetzen einige der nicht mehr neuen, aber auch noch nicht ganz alten Regale, der Bürobedarf wurde durch weitere Markenprodukte kräftig aufgestockt und bequeme Sessel laden zum Verweilen ein. Überhaupt scheint der Laden größer geworden zu sein.
Nur, wo sich die Buchwichtel, die ja der Legende nach seit nunmehr 125 Jahren hier hausen sollen, sich jetzt verstecken, weiß bisher niemand. Vielleicht lohnt sich ja umso mehr ein Besuch, um eines dieser Wesen zu Gesicht zu bekommen.


Die genialokal-Buchhändler*innen empfehlen

Verena Pausder
Das Neue Land
Gebund. Ausgabe
20,00
Paul Maar
Wie alles kam
Gebund. Ausgabe
22,00
Jan Weiler
Die Ältern
Gebund. Ausgabe
15,00
Jo Nesbø
Ihr Königreich
Gebund. Ausgabe
24,99
Lisa Eckhart
Omama
Gebund. Ausgabe
24,00
12,95
19,90
Charles Lewinsky
Der Halbbart
Gebund. Ausgabe
26,00