Unsere Empfehlungen

Dusty in Gefahr
empfohlen von:

Dusty in Gefahr

gebunden


Ein Held auf vier Pfoten


Als Paul mit seinen Eltern spätabends von einer Schulfeier nach Hause kommt, stellen sie fest, dass Einbrecher im Haus gewesen sein müssen. Dusty, der sofort Witterung aufnimmt, verfolgt die Männer, die beim Eintreffen der Familie die Flucht ergriffen hatten - doch er kann sie nicht mehr stellen. Da es in der letzten Zeit mehrere Fälle dieser Art gegeben hat und die Polizei nicht wirklich weiterkommt, beschließen Paul und Alex, der Bande eine Falle zu stellen. Aber das geht richtig schief - und plötzlich ist auch noch Dusty verschwunden! Haben die Verbrecher ihn gekidnappt? Paul weiß nur eins: Er muss Dusty retten, koste es, was es wolle ...


zum Produkt € 9,99*

Aus dem Feuer
empfohlen von:

Aus dem Feuer

gebunden


Dieser Roman ist ein Wunder: eine schräge Satire auf den Literaturbetrieb, eine traurige Liebesgeschichte, lyrische Naturprosa - und das immer dunkler werdende Porträt eines Mannes, der sich durch Scham und Verdrängung tiefer und tiefer in seine Schuld verstrickt.


Alexander Irgens, Norwegens Krimikönig, sind offenbar sowohl der Erfolg als auch der Alkohol zu Kopf gestiegen, als er und seine Geliebte Vilde nach einem opulenten Dinner mit elf Buchhändlerinnen in Lillehammer einen zudringlichen Fan krankenhausreif schlagen. Plötzlich will die Presse ihn nicht mehr zu seinem gerade erschienenen Roman befragen, sondern interessiert sich vor allem für den Skandal. Irgens lässt Vilde und auch seine Ehefrau Ada nach dem Tod ihrer Mutter zurück und unternimmt eine Buchvorstellungstournee in Island und Deutschland, die eher eine Flucht ist, auch eine Flucht vor sich selbst.


Vom Erfolg korrumpiert, wird er von Ada und Vilde verlassen, sein Sohn kehrt sich von ihm ab. Gerade, als Irgens durch dieses Feuer geläutert scheint und im Begriff ist, eine Heimat zu finden und zudem mit dem größten Preis der Kriminalliteratur geehrt zu werden, holt ihn seine Vergangenheit ein. Und dieser Roman wird selbst zum Krimi ...

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:


zum Produkt € *

Haarmanns Erbe
empfohlen von:

Haarmanns Erbe

kartoniert


Ein Glasbehälter mit einem Kopf wird im >Kopf-Stein-Pflaster< am Schiffgraben in Hannover gefunden. Er ist mit >Fritz Haarmann< etikettiert. Doch dessen abgeschlagenes Haupt wurde 2014 offiziell eingeäschert. Wessen Kopf befindet sich wirklich in dem Glas? Oder wurde damals gar ein falscher Kopf verbrannt?


»Haarmanns Kopf« ist ein Gemeinschaftsprojekt der Autoren Ulrike Gerold und Wolfram Hänel in Kooperation mit den Lesern der HAZ. Diese dürfen die Handlung um den wieder in Dienst gestellten Hauptkommissar Tabori mitbestimmen und sogar selbst im Krimi mitspielen.

zum Produkt € 12,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand