Unsere Empfehlungen

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Verheizte Herzen Sarah Crossan

gebunden

Ein Anruf verändert alles - ein vorwärts peitschender Roman in Versform.
Was passiert, wenn der heimliche Geliebte stirbt und man keinem zeigen darf, wie sehr man trauert? Wenn es keinen Ort gibt und keinen Menschen, der um die Qualen wissen darf?

Sarah Crossan ist mit diesem Roman ein grandioses Kunststück gelungen: Sie zeigt die Leiden einer getriebenen Frau in schnellen Beats. Ana ist Anwältin, Mutter zweier Kinder und Ehefrau von Paul. Offiziell. Insgeheim gibt es da noch Connor, Anas Klienten und heimlichen Geliebten. Doch Ana erhofft sich mehr von der Affäre als verstohlene Treffen im Hotel. Als Connor unerwartet stirbt, erfährt sie das ausgerechnet von der Person, die zwischen ihnen stand - seiner Frau Rebecca. Ana soll das Testament vollstrecken. Allein gelassen mit ihrer Trauer, sucht sie die Nähe zu Rebecca. Doch während sich der Wunsch nach einer Leidensgenossin schleichend zu einer Besessenheit steigert, vernachlässigt Ana ihre eigene Familie und wandelt dabei ständig am seelischen Abgrund. War Rebecca wirklich so unerträglich, wie Connor immer behauptet hat? Und hatte er überhaupt vor, sie irgendwann zu verlassen? Ana weiß nicht, wie und ob es ihr gelingen kann, Connor und sich selbst zu verzeihen.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Anke Kauffmann

Anke Kauffmann

Eine Frage der Chemie Bonnie Garmus

gebunden

Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerinnen zu werden. Aber schon 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so nimmt Elizabeth einen Job als Moderatorin der biederen TV-Kochshow »Essen um sechs« an. Doch auch hier hat sie ihren eigenen Kopf. Denn für sie ist Kochen Chemie - und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände!

Hier zeigt Bonnie Garmus, dass Wissen und Forschen nicht einem Geschlecht vorbehalten sind. Trotz aller Widerstände geht Elizabeth ihren Weg immer weiter und ist so ein Vorbild für jeden, der schon einmal gezweifelt hat ob sich die Anstrengungen lohnen, denn das werden sie.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Lonely Heart Mona Kasten

gebunden

Nur eine Welt zwischen uns


Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet - von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt - und dem sie niemals näherkommen darf ...

zum Produkt € 18,00*

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Die sieben Männer der Evelyn Hugo Taylor Jenkins Reid

kartoniert

Die Filmikone Evelyn Hugo ist endlich bereit, auszupacken und die Wahrheit über ihre skandalösen sieben Ehen zu erzählen. Sie fragt zu aller Erstaunen die Lokaljournalistin Monique Grant als Ghostwriterin an. Könnte das endlich Moniques Durchbruch werden? Evelyn beginnt, ihr von ihrem schillernden Leben zu erzählen: von ihrem Aufstieg in der Männerwelt Hollywoods, den goldenen Fünfzigerjahren der Filmbranche und ihrer geheimen großen Liebe, deren Scheitern der Preis für ihren Erfolg war. Monique lauscht gebannt. Erst gegen Ende der Geschichte wird ihr klar, dass sie dem Hollywoodstar schmerzlicher verbunden ist, als sie es je für möglich gehalten hätte ...

zum Produkt € 10,99*

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Fate - The Winx Saga (Band 1) - Blooms Bestimmung Ava Corrigan

kartoniert

Sie brauchen keinen Märchenprinzen. Sie sind Feen!


Dass sie eigentlich eine Feuerfee ist, hat die sechzehnjährige Bloom gar nicht gewusst. Aber dann steckt sie versehentlich ihr eigenes Elternhaus an. Sie muss dringend lernen, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. So kommt Bloom auf die geheime Feenschule Alfea, die sich hinter einer magischen Barriere in der Anderswelt verbirgt. Und während ihre Eltern sie auf einem Eliteinternat in der Schweiz glauben, erlebt Bloom mit ihren neuen Freundinnen vom Winx Club ein haarsträubendes Abenteuer nach dem anderen.


Netflix hat die Winx neu erfunden: Spannende Nacherzählung der Netflix-Realverfilmung, basierend auf der erfolgreichen Animationsserie Winx Club .

Ganz ehrlich, wenn man es aus nostalgischen Gefühlen zur alten Serie lesen möchte, dann wird man sehr wahrscheinlich völlig enttäuscht werden. Wenn man aber einfach am Thema interessiert ist und es als komplett eigenständige Sache betrachtet, ist es ein solides Buch, mit dem ich eine echt gute Zeit hatte. Auch nachdem ich das Buch gelesen hatte, hat mich die Serie noch umgehauen, obwohl der Plot in beiden identischt ist. Eine große Leseempfehlung von jemandem, der beide Serien gesehen hat und beides super findet.

zum Produkt € 12,95*

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Silvershade Academy 1: Verborgenes Schicksal Annie Laine

kartoniert

Wenn du die Macht hast, die Zukunft zu verändern ...


Nacht für Nacht quälen die 17-jährige Eve seltsam verstörende Albträume voller Rauch, Feuer und Zerstörung. Doch es kommt noch schlimmer: Kaum kriegt ihre Tante Wind davon, schickt sie Eve an die mysteriöse Silvershade Academy. Und obwohl Eve am liebsten ganz weit weg wäre, muss sie schon bald feststellen, dass sie sich auf einem Internat für magische Wesen befindet und es dort gar nicht so schlecht ist. Als Nachfahrin eines Ahnengeschlechts von Sehern besitzt auch sie die Gabe des Sehens und hält damit die Zukunft in ihren Händen. Diese ist jedoch nicht so leicht zu beherrschen, wenn eine dunkle Macht droht, die Ordnung der gesamten magischen Welt zu zerstören. Nur der düstere Bad Boy und Dämon Alistair scheint ihr jetzt noch helfen zu können ...
»Das ist die wichtigste Regel der Schule: Lass dich nie auf einen Dämon ein.« Eine mutige Seherin und ein gefährlich attraktiver Dämon, der sich für das Gute entscheiden muss, um die Welt der Magischen zu retten. Eine Geschichte voller Spannung, Magie und Herzklopfen!
Diese Buchreihe ist in 2 Bänden abgeschlossen

Derzeit gibt es bei uns zu jedem Buch von Annie Laine eine signierte Autogrammkarte dazu.

zum Produkt € 12,99*

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Schattenthron 1: Erbin der Dunkelheit Beril Kehribar

kartoniert

Hüte dich vor den Geheimnissen des Kronprinzen ...


Kaaya hat keine Vergangenheit, keine Erinnerungen, keine Familie. Nichts außer Arian, der sie einst von den Straßen geholt und bei sich aufgenommen hat. Doch bevor sie ihrem besten Freund sagen kann, was sie wirklich für ihn empfindet, wird seine Seele von einem Schattenelfen gestohlen und er bleibt als Hülle zurück. Um ihn zu retten, reist die 18-Jährige ins Reich der Schatten, wo sie sich inmitten eines uralten Krieges wiederfindet. Das, was Kaaya dort über sich erfährt, bringt alles ins Wanken, an das sie bisher geglaubt hat. Sie muss erkennen, dass sie niemandem mehr vertrauen kann, nicht einmal sich selbst und ihren eigenen Gefühlen - gerade wenn es um den mysteriösen Kronprinzen Ilias geht, der seine ganz persönliche Mission verfolgt ...
Dies ist der erste Band der magischen Dilogie »Schattenthron« von Beril Kehribar.

Beril Kehribar ist eine der bekanntesten Buchbloggerinnen Deutschlands. Auf ihrem Instagram-Account @berilria.books schreibt sie über besondere Geschichten, wunderschöne Schmuckausgaben und alles, was sie in der Welt der Fantasy und Romance inspiriert und fasziniert.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Anke Kauffmann

Anke Kauffmann

Altes Land Dörte Hansen

kartoniert


Das »Polackenkind« ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre später plötzlich ihre Nichte Anne vor der Tür steht. Sie ist mit ihrem kleinen Sohn aus Hamburg-Ottensen geflüchtet, wo ehrgeizige Vollwert-Eltern ihre Kinder wie Preispokale durch die Straßen tragen - und wo Annes Mann eine andere liebt. Mit scharfem Blick und trockenem Witz erzählt Dörte Hansen von zwei Einzelgängerinnen, die überraschend finden, was sie nie gesucht haben: eine Familie.


zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Lara Pötter

Lara Pötter

Aus Asche & Nacht Sabrina Milazzo

kartoniert

Seit dem Tod ihrer Mutter leidet die 18-jährige Noelle unter verheerenden Albträumen, gegen die es kein Mittel zu geben scheint. Als sie beschließt, sich mit ihrer Situation abzufinden und die jahrelange Suche nach einer Lösung ihres Problems aufzugeben, trifft sie auf Nate. Er bietet ihr nicht nur seine Hilfe an, sondern weiht Noelle auch in ein bisher wohlgehütetes Geheimnis ein.
Gemeinsam gelingt es ihnen, die Monster in Noelles Träumen auszusperren - bis auf den unheimlichen Fremden mit den aschgrauen Augen, der weiterhin Nacht für Nacht auftaucht und sein ganz eigenes perfides Spiel treibt. Und plötzlich ist nicht nur Noelles Leben in Gefahr, sondern auch das von Nate ...

Sabrina Milazzo gewann 2021 den Selfpublisher Preis in der Rubrik Kinder- und Jugendbuch für "Aus Asche und Nacht", welcher wirklich mehr als verdient ist! Zwar ist das Ende für mich ein kleiner Skandal, aber trotzdem hatte ich eine echt gute Zeit mit dem Buch, auch wenn es nicht die typische Urban Fantasy Love Story ist.

zum Produkt € 14,99*

empfohlen von:

Anke Kauffmann

Anke Kauffmann

Wo wir Kinder waren Kati Naumann

gebunden

Eva, Iris und Jan sind Erben der ehemals prächtigen Spielzeugfabrik Langbein in Sonneberg. In der Kaiserzeit gegründet, befand sie sich in der Weimarer Republik auf ihrem Höhepunkt, überstand zwei Kriege, deutsche Teilung und Verstaatlichung, nur um nach der Wiedervereinigung kläglich unterzugehen. Nun ist von der ehrbaren Langbein-Tradition nichts mehr übrig. Streit und Verbitterung haben sich auf die Hinterbliebenen übertragen. Doch als bei einer Internetauktion eine der seltenen Langbein-Puppen auftaucht - sorgfältig genäht und von ihrem Großvater persönlich bemalt -, rückt die verblasste Vergangenheit wieder heran und wirft unzählige Fragen auf: nach Schuld und Verlust, aber auch nach Hoffnung und Neubeginn.


Eine mitreißende Familiengeschichte über ein fast vergessenes Handwerk

Sehr gern organisieren wir für Sie ein signiertes Exemplar. Unsere beliebte Tauchaer Autorin macht es sehr gern möglich.

zum Produkt € 20,00*

1 2