Veranstaltungsarchiv

Kulturelle Höhepunkte im Tutzing der 50er Jahre

07.11.2018 19:30 Uhr

Kulturelle Höhepunkte im Tutzing der 50er Jahre
Veranstaltungsort: Buchhandlung "das Eselsohr", Greinwaldstraße 2, Tutzing
Preis: 7,00 Euro

Nach dem zweiten Weltkrieg hungerte die Bevölkerung nicht nur nach Lebensmitteln, sondern in den folgenden Jahren auch zunehmend nach Kultur, Literatur und Musik. Das war in Tutzing nicht anders. Kriegsbedingt hatte es allerdings zahlreiche Künstler in den Ort verschlagen, so dass man Anfang der 50er Jahre in mehreren Gesellschaften mit unterschiedlichsten Veranstaltungen begann, dieses brachliegende Potential wieder an die Öffentlichkeit zu bringen. Eine davon war die "Tutzinger Gondel", eine literarische Vereinigung, eine andere die "Musikfreunde Tutzing". Viele Anstrengungen gipfelten im Festspielsommer des Jubiläumsjahr 1953. Aber die kulturellen Veranstaltungen wurden weitergeführt und einige sind inzwischen zur Tradition bei uns geworden.
Anja Behringer bringt uns anhand zahlreicher Photos von 1953 die kulturelle Geschichte Tutzings an diesem Abend ein Stückchen näher.

Buchvorstellung mit Bildern: "Die Botschaft der Bienen"

20.06.2018 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung "Das Eselsohr", Greinwaldstr.2, 82327 Tutzing
Preis: 8,- €

Buchvorstellung mit Bildern:

"Die Botschaft der Biene"

Die Autorin Angelika C. Braun suchte Antworten auf Fragen, die über das Halten von Bienen hinausgehen

und es entstand ein wunderbarer Bildband.

Menschen brauchen Monster

25.04.2018 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung "Das Eselsohr", Greinwaldstr. 2, Tutzing
Preis: 8,- €

Der Wissenschaftsjournalist Hubert Filser geht in seinem erzählerischem Sachbuch "Menschen brauchen Monster" der Frage nach, ob es eine Verbindung zwischen 40.000 Jahre alte Monsterzeichnungen an Höhlenwänden der Steinzeit und den Zombies und Aliens der heutigen Zeit gibt. Er zeigt, wie jede Gesellschaft ihre eigenen Monster hervorbringt und was diese über die Menschen verraten, die sie erdacht haben.

"Die Enthüllung der Welt"

21.02.2018 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung "Das Eselsohr", Greinwaldstr.2, Tutzing
Preis: 8,- €

Der Autor Stefan Schmorrte entführt uns mit seinem jüngst erschienen Roman in das "Goldene Zeitalter des 17. Jahrhundert" der Niederlande.
Es ist die Geschichte über den Zauber der Liebe und den Grenzen der Wissenschaft.

"Die Enthüllung der Welt"

Wassersagen mit Harfenklang

27.10.2017 19:30 Uhr

Wassersagen mit Harfenklang
Veranstaltungsort: Buchhandlung "Das Eselsohr"
Preis: 15,- €

Karl-Heinz Hummel präsentiert sein neu erschienenes Sagenbuch über die Seeungeheuer in bayrischen Gewässern. Er lässt alte und neue Legenden lebendig werden, in denen scheußliche Seeschlangen und gefährliche Riesenwaller, verspielte Wassernixen und hinterfotzige Wetterhexen ihr Unwesen treiben - im Starnberger See, Ammersee, Staffelsee, Walchensee, Isar und Inn bis hin zum Königssee. Barbara Eckmüller umrahmt die "aquadämonische" Legendensammlung musikalisch an der Harfe.

Literatur und Blues

29.09.2017 19:30 Uhr

Literatur und Blues
Veranstaltungsort: Buchhandlung ``Das Eselsohr``, Greinwaldstraße 2, Tutzing
Preis: 15,-€

Der Münchner Egon Günther, Romanautor, Lyriker, Übersetzer und Herausgeber wird an diesem Abend einige Streiflichter auf Poesie und Prosa radikaler Nonkonformisten wie Kenneth Rexroth, Jayne Cortez, Will Staple und Dale Pendell werfen.

Danach präsentieren die ``Senor Blues`` Guido Rochus Schmidt und Tom Höhne ihre eigenen Bluessongs sowie traditionelle Bluestitel in eigenwillig modernen Interpretationen, ohne jedoch ihre musikalischen Wurzeln zu verleugnen.