Unsere Empfehlungen

Was uns in der Buchhandlung Art & Weise allesamt verbindet, ist die Lust am Lesen und der Spaß an guten Büchern:
an spannenden, interessanten, informativen, lustigen, melancholischen, skurrilen, unterhaltsamen und außergewöhnlichen.

Es ist uns daher ein Bedürfnis, Sie an unseren Lieblingsbüchern teilhaben zu lassen und Sie einzuladen, mit uns zu lesen!

Belmonte
empfohlen von:

Belmonte Antonia Riepp

kartoniert

Eine Gärtnerin, die ihre Wurzeln nicht kennt. Ein Skandal, der die Vergangenheit bestimmt. Eine Liebe zu Italien, die niemals endet.

Als ihre Großmutter Franca überraschend stirbt, erbt Simona deren Elternhaus in den italienischen Marken, von dessen Existenz sie bis dahin nichts wusste. Die junge Landschaftsgärtnerin aus dem Allgäu, ein Gastarbeiterkind der dritten Generation, macht sich auf in das ferne Belmonte, ein verträumtes, mittelalterliches Dorf, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Dort findet sie Aufzeichnungen mit Francas Lebensbeichte und folgt, gegen alle Widerstände, den Spuren ihrer Vorfahren, bis sie am Ende eine erschreckende Wahrheit enthüllt-...

zum Produkt € 15,00*

Ich bin dein Tod
empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Ich bin dein Tod Inge Löhnig

kartoniert

Die Meisterin des deutschen Kriminalromans mit ihrem neuen, dramatischen Fall:
Nach der Elternzeit tritt Kommissar Konstantin Dühnfort eine Stelle in der Abteilung K16 Operative Fallanalyse an. Da wird das Team der Profiler zu einem Doppelmord nach Passau gerufen. Für die Ermittler vor Ort ist der Fall klar: Ein missglückter Einbruch, bei dem ein Ehepaar erschossen wurde. Doch Dühnfort hat den Verdacht, dass es sich um eine Hinrichtung handelt. Er begibt sich auf Spurensuche und stößt auf weitere Morde in Bayern, die mit dem unbedingten Willen zu töten professionell, aber nicht nach dem selben Muster ausgeführt wurden. Er vermutet einen Zusammenhang und stellt bald fest, dass die größten Widerstände aus den eigenen Reihen kommen.

zum Produkt € 9,99*

Time to Love - Tausche altes Leben gegen neue Liebe
empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Time to Love - Tausche altes Leben gegen neue Liebe Beth O'Leary

kartoniert

Berührend, charmant und einfach wunderschön - nach »Love to share« der neue Roman von Shootingstar Beth O'Leary
Zwei Monate Sabbatical: Nach einer katastrophalen Präsentation im Job wird Leena eine Auszeit verordnet. Ausgerechnet Leena, die Tag und Nacht arbeitet, um ihre verstorbene Schwester nicht zu vermissen. Zuflucht findet sie bei ihrer Großmutter Eileen in Yorkshire. Eileen wünscht sich mit Ende 70 eine neue Liebe, nur leider ist die Auswahl an interessanten Kandidaten in ihrem kleinen Dorf begrenzt. Die Lösung: Leena kommt auf dem Land zur Ruhe, und Eileen stürzt sich in die Londoner Dating-Szene ... doch ist es wirklich so einfach, die Leben zu tauschen?

zum Produkt € 10,99*

Bretonische Spezialitäten
empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Bretonische Spezialitäten Jean-Luc Bannalec

kartoniert

Mord à la carte! Diese ersten schönen Sommertage im Juni wären perfekt für einen heiteren Ausflug nach Saint-Malo. Aber zu seinem Leidwesen muss Kommissar Dupin dort ein Polizeiseminar besuchen, es geht um die engere Zusammenarbeit zwischen den bretonischen Départements. Als Dupin in einer Pause durch die Markthallen der Altstadt schlendert, ereignet sich unmittelbar vor seinen Augen ein Mord. Die Täterin flieht. Sie ist die Schwester des Opfers, beide Frauen sind berühmte Küchenchefinnen der Region. Schnell stellt sich heraus: Das war bloß der Anfang einer heimtückischen Mordserie. Gemeinsam mit den Kommissaren der anderen Départements ermittelt Dupin in einem Wettlauf gegen die Zeit. In der Austernstadt Cancale, im hochherrschaftlichen Seebad Dinard und in der einzigartigen Restaurantszene Saint-Malos stoßen sie dabei auf haarsträubende Familiengeheimnisse, tragische Verwerfungen und unglaubliche Geschichten.

zum Produkt € 16,00*

Schwarzer August
empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Schwarzer August Gil Ribeiro

kartoniert

»Wer Portugal liebt, den wird bei ,Lost in Fuseta' das Fernweh packen.« NDR Kultur.
Ganz Fuseta freut sich: Leander Lost, der so ungewöhnliche wie liebenswerte Austauschkommissar aus Deutschland, darf weiter in Diensten der portugiesischen Polícia Judicária in Faro ermitteln - und Soraia, die Schwester seiner Kollegin Graciana Rosado, folgt endlich ihrem Herzen ...
Es ist Hochsommer in Fuseta, dem kleinen Fischerort an der Algarve. Nach dem erfolgreichen Schlag gegen einen spanischen Drogenboss ist Soraia Rosado endlich zu Leander in die Villa Elias gezogen. Die beiden genießen ihre Zweisamkeit, die sternenklaren Sommernächte bei einem Glas Vinho Verde am Pool und lernen, was es bedeutet, wenn Aspie und Normalo zusammenleben. Doch die sommerliche Idylle wird jäh gestört, als im Hinterland eine Autobombe explodiert und eine Filiale der Crédito Agrícola in die Luft jagt. Der Spanier im Team, Miguel Duarte, ist überzeugt: Nun ist der islamistische Terror auch in Portugal angekommen. Doch warum explodieren zwei Tage später drei Thunfisch-Trawler im Hafen von Olhão? Und was hat es mit den 40.000 US-Dollar einer Immobilienmaklerin aus Vale de Lobo auf sich, die bei der Explosion der Bankfiliale in die Landschaft flatterten? Graciana Rosado, Carlos Esteves und Leander Lost stehen vor einem Rätsel. Wer ist der raffiniert vorgehende Bombenleger, der mit verschlüsselten Bekennerschreiben Katz und Maus mit ihnen spielt? Zug um Zug kommen sie mit portugiesischer Menschenkenntnis und Leanders Kombinationsgabe dem Täter und seinen Motiven auf die Spur. Und Leander muss sich entscheiden, wie viel sein Leben im Vergleich zu dem eines Kollegen wert ist ...
Auch der vierte Band der erfolgreichen Bestseller-Reihe um Leander Lost besticht durch eine einzigartige Mischung aus Spannung, Humor und Liebe zu Portugal - und fragt nach den Tücken des Idealismus.

zum Produkt € 16,00*

Das Mädchen, das den Sturm ruft
empfohlen von:

Das Mädchen, das den Sturm ruft Lindsay Lackey Olson

gebunden

Lesetipp von Luzie W.:
Red bleibt nie lange bei einer Pflegefamilie. Das hat damit zu tun, dass Reds Gefühle, besonders Wut, irgendwie mit dem Wind verknüpft sind. Wenn sie wütend ist, kommt ein Sturm auf – manchmal ein kleiner, manchmal ein ziemlich tobender. Doch dann kommt sie zu Celine und Jackson und ihrem Streichelzoo und dem Nachbarjungen Marvin, der unbedingt mit ihr befreundet sein möchte. Und langsam lernt Red, Vertrauen und Fuß zu fassen. Doch dann taucht Reds Mutter wieder auf – und plötzlich kommt der Sturm zurück.
Das Buch ist vermeintlich ab 10 Jahren, eine Einschätzung, die etwas sehr großzügig wirkt, in Anbetracht des Grundthemas: Reds Mutter ist nicht in der Lage, sich so um ihre Tochter zu kümmern, wie diese das bräuchte und wie jedes Kind es verdient. Was vor allem an der Tablettensucht der Mutter liegt, welche nicht explizit en detail beschrieben, aber auch nicht verschwiegen wird. Und am Ende zeigt sich, dass die Menschen, die uns nahestehen, auch wenn sie die besten Absichten haben, nicht immer in der Lage sind, ihr Bestes zu geben. Das ist ein Thema, das 10-Jährige vielleicht überfordern könnte. Gleichzeitig sollten Kinder auch nicht unterschätzt werden, der Autorin gelingt es hier, ausgesprochen einfühlsam eine berührende und schöne Geschichte zu erzählen. Von einem kleinen, erst verlorenen, aber starken und mutigen Mädchen, das seinen Weg findet – und zwar aufgrund seiner eigenen Intelligenz und seinem eigenen Mut. Einem Mädchen, das lernt, dass Unterstützung aus allen Richtungen kommen kann und Unterstützung und Liebe ganz unterschiedlich aussehen kann.

zum Produkt € 18,00*

Silberdrache (Silberdrache 1)
empfohlen von:

Silberdrache (Silberdrache 1) Angie Sage

gebunden

Lesetipp von Luzie W.:
Früher einmal gab es viele Drachen, doch die meisten von ihnen wurden getötet oder dienen dem skrupellosen Clan der Lennix, welche stets auf der Suche nach neuen Drachen sind. Und auf der Suche nach einem besonderen Drachenei, einem Silbernen, denn die Prophezeiung sagt, dass ein silberner Drache kommen wird, und wer mit ihm den Bund eingeht, kann unermessliche Macht erhalten, denn nur ein silberner Drache kann zwischen den Welten wechseln…
Und tatsächlich wird das silberne Drachenei gefunden. Aber nicht vom Lennix-Clan. Sondern von einem Waisenjungen namens Joss, der sich so plötzlich in einem existenziellen Kampf zwischen Gut und Böse wiederfindet.
Eine Fantasy-Geschichte für Jungs & Mädels ab ca. 12 Jahren – für Vielleser etwas früher: aber nicht viel früher, denn auch dieses Buch nimmt seine Leser ernst und schont sie nicht. In einem Kampf zwischen Gut und Böse kann es nicht immer fair und gut zugehen. Kinder, die Fantasy Geschichten und insbesondere Drachen mögen, kommen hier auf ihre Kosten. Wer Animox, Woodwalkers oder Magic Guardians gelesen hat, für den könnte auch dieses Buch etwas sein! ????

zum Produkt € 15,00*

Der Fluch des Phönix
empfohlen von:

Der Fluch des Phönix Aimée Carter

gebunden

Lesetipp von Luzie W.:
Die Zwillinge Zac und Lu vermissen ihre Mutter fürchterlich, insbesondere Zac, der aufgrund seines Asthmas und unzähliger Allergien das Haus praktisch nicht verlassen kann, und die Geschichten von den Wildlands, die ihm seine Mutter zur Ablenkung erzählte, als Comics zeichnet. Ihr Vater schickt sie in den Ferien zu ihrer völlig unbekannten Großtante und dem Rest der Familie nach England, die in einem riesigen Haus leben. Dort angekommen sind die Zwillinge gelangweilt – sie dürfen nicht dabei helfen, die Tiere zu pflegen, sie nicht mal sehen und das Land um das Haus herum sollen sie auch nicht erkunden! Natürlich halten sie sich nicht daran, doch recht schnell finden sie so heraus, dass die Warnungen einen guten Grund hatten. Die Familie muss aufgrund eines alten Familienfluchs die Fabelwesen, die im verborgenen Land, das durch einen Torbogen erreicht werden kann, vor Schaden beschützen. Doch wer das Land betritt, der muss für immer dortbleiben, so will es der Familienfluch des Phönix…

Ein hochspannendes und sehr fantasievolles Buch ab ca. 12 Jahren von der Autorin der beliebten Animox-Reihe, in welchem dem Leser Fabelwesen aller Größen und Arten begegnen können – vom Phönix bis zum Wolpertinger. Das Buch mag teilweise fast etwas düster sein, doch dementsprechend spannend ist es auch – die Fabelwesen sind nicht alle freundlich, manche können potenziell tödlich sein und der Fluch des Phönix bindet alle Familienmitglieder an das verborgene Land der Fabelwesen und ihre Pflicht des Beschützens. Das wird nicht von allen Familienmitgliedern mit Freude beantwortet, und am Ende des Buches müssen die Zwillinge eine wichtige, aber fast unmögliche Entscheidung treffen!
Für Fans von: natürlich Animox, aber auch ganz besonders für Fans von „Magic Guardians“!

zum Produkt € 15,00*

Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange
empfohlen von:

Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange Suzanne Collins

gebunden

Empfehlung von Luzie W.:
Die Trilogie „Tribute von Panem“ trägt sich zum 75. Jubiläum der Hungerspiele zu – dieses Buch ist ein Prequel, spielt also vor der bekannten Handlung. 65 Jahre zuvor:
Die zehnten Hungerspiele, Strafe für die Distrikte, welche die Revolution und die damit verbundenen Kämpfe verloren, stehen kurz bevor. Der junge Coriolanus Snow, verzweifelt auf der Suche nach einer Gelegenheit, sich seines Namens würdig zu erweisen und dem Namen Snow wieder zu Ruhm und Ehre zu verhelfen, erhält die Gelegenheit, sich als Tutor eines Tributes zu beweisen. Doch dieser Tribut ist ausgerechnet das Mädchen aus dem 12. Distrikt, und die Chancen, sich zu profilieren sind eng geknüpft an die Chancen des Tributs, zu überleben. Doch dann scheint das Glück auf der Seite von Coriolanus und seines Tributs, die ihm zunehmend weniger gleichgültig ist, zu sein. Doch mit zunehmendem Aufstiegt, steigt auch die Fallhöhe und Coriolanus muss sich entscheiden, was ihm wirklich wichtig ist. Erfolg, Ehre, Ansehen – oder Liebe, Moral, Anstand und Wahrheit.

Es braucht vielleicht einen Erfolg wie ihn Suzanne Collins mit den „Tributen von Panem“ hatte, um danach ein Buch mit einem Antihelden als Hauptprotagonisten schreiben zu können, einem Antihelden, der auch noch der Bösewicht in der vorhergehenden Trilogie war. Aber gerade das ist es, was dieses Buch nicht einfach nur zu einem Ableger eines früheren Erfolges macht. Snow wurde nicht als Bösewicht geboren, mit seinen 18 Jahren zeigen sich zwar einige seiner späteren Wesenszüge bereits, doch noch ist er nicht der Mann, den die Leser aus der Trilogie kennen. Doch wie wurde er zu diesem Mann? Suzanne Collins gelingt es überraschend gut, die Entwicklung von Coriolanus Snow darzustellen, ohne diese zu übertreiben oder zu schwarz-weiß zu zeichnen. Und abgesehen von einem erstaunlich gelungenen Psychogramm von Coriolanus Snow ist die weitere Haupthandlung, das Abhalten der 10. Hungerspiele, sehr interessant für Leser der Trilogie. Die Hungerspiele sind zwar genauso grausam und blutrünstig, aber deutlich weniger detailliert und perfide geplant und ausgeführt, wer sich also für die unmittelbarere Zeit nach den Aufständen interessiert, die schließlich zu den Hungerspielen führten, in welchen Katniss sich beweisen möchte, wird hier auch einiges Neues erfahren.
Wem die Trilogie gefallen hat, dem wird auch dieses Buch gefallen – und muss es nicht nur aus einem Bedürfnis nach Vollständigkeit lesen!
.

zum Produkt € 26,00*

Stan Lee's Alliances - A Trick of Light
empfohlen von:

Stan Lee's Alliances - A Trick of Light Stan Lee, Kat Rosenfield, Luke Lieberman, Ryan Silbert

epub eBook

Cameron, ein nur mäßig erfolgreicher YouTuber (16 Abonnenten), wird während eines Livestreams auf dem Eriesee plötzlich vom Blitz getroffen. Das Video geht viral und Cameron ist endlich so berühmt, wie er immer sein wollte. Allerdings liegt er mit einem brummenden Schädel im Krankenhaus. Erst zu Hause stellt Cameron fest, dass der Krawall in seinem Kopf von den elektronischen Gegenständen in seiner Umgebung stammt. Er kann sich mental mit ihnen verbinden und sie manipulieren: sein Smartphone, seinen Laptop, das Fitnessarmband seiner Mutter und sogar den Kühlschrank. Diese Superskills wird Cameron auch brauchen, denn eine dunkle Macht bedroht den Planeten, deren Zerstörungskraft all unsere Vorstellungen sprengen wird.

zum Produkt € 14,99*

1 2 ... 10