Unsere Empfehlungen

Was uns in der Buchhandlung Art & Weise allesamt verbindet, ist die Lust am Lesen und der Spaß an guten Büchern:
an spannenden, interessanten, informativen, lustigen, melancholischen, skurrilen, unterhaltsamen und außergewöhnlichen.

Es ist uns daher ein Bedürfnis, Sie an unseren Lieblingsbüchern teilhaben zu lassen und Sie einzuladen, mit uns zu lesen!

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Französisches Roulette Martin Walker

gebunden

Im Périgord leben die Menschen lang und glücklich. Darauf spekuliert auch der Witwer Driant, als er seinen ganzen Besitz auf ein lebenslanges Wohnrecht in einer schicken Seniorenresidenz setzt. Er weiß nicht, dass das Roulette-Rad tausende Kilometer weit entfernt von einem russischen Oligarchen gedreht wird. Kurz darauf ist Driant tot - rien ne va plus. Nur Bruno ahnt das große Spiel dahinter. Seine erste Spur führt ins malerische Château einer Rocklegende.

zum Produkt € 24,00*

Der Verdacht Ashley Audrain

gebunden

Lesetipp von Luzie W.:
„Die Geburt unserer Tochter Violet hätte der glücklichste Augenblick meines Lebens sein sollen. Doch schon als ich das Baby zum ersten Mal im Arm hielt, war ich mir sicher: Sie lehnt mich ab, von ganzem Herzen. Alles nur Einbildung? Zu meinem Mann war sie immer lieb. Zu mir aber war sie anders: abweisend, kalt, böse. Und dann kam der Tag, an dem das größtmögliche Unglück über unsere Familie hereinbrach…“
Violet ist ein absolutes Wunschkind, Blythe möchte im Gegensatz zu ihrer eigenen Mutter unbedingt alles richtig machen. Doch ab der ersten Sekunde fühlt sich nichts so an, wie sie es erwartet hat, und das ändert sich auch nicht mehr, statt wachsender Zuneigung verspürt Blythe ihrer Tochter gegenüber immer mehr Ablehnung – und Angst. Doch außer ihr scheint niemand etwas zu bemerken, doch Blythe scheint immer sicherer: das ist keine Ablehnung, ihre Tochter ist böse. Dann eskaliert die Situation und Blythe muss sich ihrer Wahrheit stellen.

Ein sensationelles Buch, originell, spannend von der ersten bis zur letzten Seite, ein psychologischer Thriller der anderen Sorte mit seltener Sogkraft – einmal angefangen, fällt es schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen. Außergewöhnlich gut geschrieben, eindringlich und aufwühlend. Eine wirklich dringende Leseempfehlung!

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Night Team Michael Connelly

gebunden

Seit drei Jahren arbeitet Rene-e Ballard nun schon in der Late Show, der berühmt-berüchtigten Nachtschicht des LAPD. Als sie in den frühen Morgenstunden von einem Routineeinsatz in das verlassene Detective Bureau der Hollywood Division zurückkehrt, um ihren Bericht zu schreiben, erwischt Ballard einen grauhaarigen Unbekannten mit Schnurrbart, der sich an den Aktenschra-nken zu schaffen macht. Der Mann ist kein Geringerer als Harry Bosch. Der pensionierte Detective hat versucht, die Akte der fünfzehnjährigen Prostituierten Daisy Clayton mitgehen zu lassen, deren Leiche vor neun Jahren in einem Mu-llcontainer gefunden wurde. Kurzerhand schmeißt Ballard den Ex-Ermittler raus - um wenig später zu erkennen, dass der erschütternde Fall einen zweiten Blick lohnt. Ballard und Bosch wird klar, dass sie gemeinsam viel erreichen können: Sie geht mit Biss an die Sache ran und kann die Ressourcen der Polizei nutzen, er hat reichlich Erfahrung und nichts zu verlieren. Als ebenso ungewöhnliches wie perfektes Ermittlerduo machen sich die beiden Einzelgänger zusammen an die Arbeit.

zum Produkt € 19,90*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Schwarzes Echo Michael Connelly

kartoniert

Harry Bosch, einst bei der Eliteeinheit des Morddezernats von Los Angeles, muss wieder ganz unten beim LAPD anfangen, nachdem er in vermeintlicher Notwehr einen Unbewaffneten erschossen hat. Viel Zeit sich zu grämen hat er nicht: Bei einem Routineeinsatz erkennt er in einem toten Junkie einen ehemaligen Kameraden aus dem Vietnamkrieg. Der Mann war wie Bosch eine der sogenannten »Tunnelratten«, die die unterirdischen Tunnelsysteme des Vietcong auszuruchern hatten. Hat sich Billy Meadows wirklich den goldenen Schuss gesetzt? Aber warum ist einer seiner Finger so seltsam gebrochen? Bosch, der unbequeme, aber brillante Detective, kann den Fall nicht zu den Akten legen. Er zieht alle Register, bis er schließlich auf eine Geschichte stößt, die buchstäblich in tiefste Abgründe führt. Beim Showdown im Kanalsystem von L.A. ringt Bosch auch mit sich selbst, denn er muss sich entscheiden - für Recht oder Rache.

zum Produkt € 13,00*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Bittersüße Zitronen Luca Ventura

kartoniert

Auf der schönsten Insel der Welt reifen die Zitronen für den berühmten Limoncello von Capri. Doch plötzlich liefert die Familie Constantini nicht mehr, sie will auf Bio-Früchte umstellen und diese mit Crowdfarming vertreiben. Als Elisa Constantini bei einem mysteriösen Unfall auf den Serpentinen Capris stirbt, leiten der junge Polizist Enrico Rizzi und seine tatkräftige Kollegin Antonia Cirillo Ermittlungen ein und blicken in einen Abgrund von fatalen Liebschaften und Familienfehden.

zum Produkt € 16,00*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Sommer auf Solupp Annika Scheffel

gebunden

Für Kinder ab 10 Jahren
Irgendwo weit draußen, wie ein Klecks im Meer, liegt Solupp. Niemals hätte Mari gedacht, dass dieser Ort so viele Überraschungen bereithalten würde: Das Ferienhaus mit den geheimnisvollen Zimmern, die magischen Dunkelstunden, die Wildponys, der fremde Junge aus dem Meer. Und während sie sich noch über all die Rätsel wundern, stecken Mari und ihre Brüder schon mittendrin im schönsten Abenteuer, das man sich vorstellen kann.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Fräulein Kniffkes geheime Heldenschule 1: Stinkesocken auf 12 Uhr Lena Havek

gebunden

Für Kinder ab 8 Jahren
In jedem Kind steckt ein Held!Nach der Trennung seiner Eltern hat es Arthur nicht leicht: neue Stadt, neue Schule, halbes Taschengeld, keine Freunde. Zu allem Übel steckt ihn seine Mutter auch noch in eine Blockflötengruppe. Doch die Musiklehrerin Fräulein Kniffke ist in Wahrheit eine durchtrainierte Wissenschaftlerin mit High-Tech-Anzug, die ihre Schüler in der alten Villa am Stadtrand zu Helden ausbildet, um im Bedarfsfall die Welt zu retten. Zusammen mit der eigensinnigen Maxi und dem stotternden Tim, bewaffnet mit sehr speziellen Blockflöten, erhält Arthur seinen ersten Auftrag: einer durchgedrehten Sockensuchmaschine das Handwerk legen. Für alle Kinder, die selbst gerne mutiger wären, sich aber nicht trauen. Diese Geschichte macht stark!

zum Produkt € 11,00*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Fritz und Emma Barbara Leciejewski

kartoniert

Eine große Liebe, die siebzig Jahre Schweigen überdauert
1947: Emma ist überglücklich, dass ihr geliebter Fritz doch noch aus dem Krieg zurückgekehrt ist. Nun fiebert sie der Heirat entgegen. Doch der Krieg hat einen Schatten auf Fritz' Seele gelegt, gegen den nicht einmal Emma mit all ihrer Liebe ankommt. Und dann, in der Nacht, die eigentlich die glücklichste ihres Lebens sein sollte, geschieht etwas Schreckliches, das alles verändert.
2019: Marie ist mit ihrem Mann neu nach Oberkirchbach gezogen und lernt nach und nach die Einwohner des Dörfchens kennen. Auch den 92-jährigen griesgrämigen Fritz Draudt und die ebenso alte Emma Jung. Marie erfährt, dass die beiden seit fast siebzig Jahren nicht miteinander gesprochen haben. Dabei wollten sie einst heiraten. Marie nimmt sich vor, Fritz und Emma wieder miteinander zu versöhnen, bevor es zu spät ist ...

zum Produkt € 14,99*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Der große Sommer Ewald Arenz

gebunden

Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück.
Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.
Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Gertraud Wolejnik

Gertraud Wolejnik

Nur der Mond war Zeuge Josephine Tey

gebunden

Milford ist ein idyllisches Provinznest in England, in dem nie etwas passiert. In der einzigen Anwaltskanzlei vor Ort führt der junge Robert Blair in 41. Generation die Geschäfte. Seine einzige Abwechslung sind die Kekse, die täglich zur tea time gereicht werden - bis eines Abends das Telefon klingelt. Marion Sharpe und ihre Mutter, die ein abgelegenes Herrenhaus bewohnen, haben Besuch von Scotland Yard. Ein junges Mädchen behauptet, von den beiden entführt und in ihr Haus verschleppt worden zu sein. Einen Monat lang wurde die 15-Jährige dort festgehalten, sagt sie, und musste als Haushälterin arbeiten, ehe ihr schließlich die Flucht gelang. Ein unerhörte Behauptung, eine Unverschämtheit! Allerdings: Das Mädchen kann jedes Detail im Innern des Hauses beschreiben. Der Anwalt, der sonst nur Testamente aufsetzt (für eine schrullige alte Dame jede zweite Woche ein neues), steht vor einer großen Herausforderung: Er soll die Unschuld der Frauen beweisen.

zum Produkt € 22,00*

1 2 ... 13