Andreas Eschbach
"Eines Menschen Flügel" - jetzt NEU!

  • 30.09.2020
Teilen:

Juchhu! Ein neues Buch von Andreas Eschbach – also ausreichend Lesezeit klarmachen und dann tief, atemlos und selig in einer neuen Welt versinken! Mit „Eines Menschen Flügel“ ist dem Autor ein filmisches Spektakel mit einer unglaublich dichten, lebendigen Geschichte gelungen, die uns soghaft in das 1250 Seiten starke Buch gezogen haben. In ferner Zukunft leben die Menschen auf einem anderen Planeten, von uns wird nur als Ahnen berichtet. Wir Ahnen haben damals diesen Planeten als den paradiesischsten ausgewählt und unseren Kindern die Flügel von Pfeilfalken gegeben, da unter der Erdoberfläche etwas Schreckliches lauert. Die geflügelten Menschen leben in einer archaischen, sehr harmonischen und sozialen Gesellschaft, in der die Gebote streng befolgt werden: Es dürfen keine Maschinen gebaut oder genutzt werden. Der Himmel und das, was dahinterkommt, sind ebenso tabu. Was aber ist, wenn einer doch zu den Sternen greifen will? Wenn einer mehr wissen und sehen will? Ist das wirklich so ungeheuerlich? Eine zeitlose, parabelhafte Geschichte über den menschlichen Wissensdurst, das Mehr-Wollen und dabei spannend wie ein Thriller! 

 


Andreas Eschbach, Eines Menschen Flügel

gebunden

Eine ferne Zukunft auf einem fernen, scheinbar paradiesischen Planeten - doch der Schein trügt. Etwas Mörderisches lauert unter der Erde. Daher haben die Siedler ihre Kinder gentechnisch aufgerüstet, sodass sie fliegen können. Es gibt jedoch weitere Rätsel: Noch nie haben die Menschen die Sterne gesehen. Der Himmel ist immer bedeckt, als würde sich dahinter etwas verbergen. Den Himmel, so heißt es, kann man nicht erreichen. Oder doch? Owen, einem Außenseiter, gelingt es - mit tödlichen Folgen ...

zum Produkt € 26,00*


Weitere Bücher von Andreas Eschbach

Andreas Eschbach, NSA - Nationales Sicherheits-Amt

kartoniert

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im NSA, dem Nationalen-Sicherheits-Amt, und entwickelt dort Komputer-Programme, mit deren Hilfe alle Bürger überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, widersetzt Helene sich. Dabei muss sie nicht nur g...

zum Produkt € 12,90*

Andreas Eschbach, Der Letzte seiner Art

kartoniert

In einem kleinen irischen Fischerdorf lebt ein Mann, der ein Geheimnis hütet. Nein, mehr als das, er ist das Geheimnis. Sie hatten ihm übermenschliche Kräfte versprochen. Stattdessen wurde er zum Invaliden. Er hatte gehofft, ein Held zu werden. Stattdessen muss er sich vor aller Welt verbergen....

zum Produkt € 11,00*




Andreas Eschbach, Exponentialdrift

kartoniert

Auf einer Pflegestation erwacht ein Mann, der seit vielen Jahren im Wachkoma gelegen hat. Die Welt um ihn herum kommt ihm seltsam verändert vor. In seinen Erinnerungen mischen sich Bilder, die nicht zueinander passen. In ihm reden Stimmen durcheinander, die er nicht versteht. Am wenigsten ident...

zum Produkt € 7,99*

Andreas Eschbach, Solarstation

kartoniert

Im Jahr 2015: Hauchdünn und kostbar sind die Sonnensegel der japanischen Solarstation NIPPON. Von ihnen aus wird die Erde mit Energie versorgt. Als die Energieübertragung versagt, denken Leonard Carr und die Mannschaft der Station zuerst an eine technische Panne. Doch dann geschieht ein Mord, u...

zum Produkt € 8,99*



Andreas Eschbach, Ausgebrannt

kartoniert

Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Das Ende des Erdölzeitalters steht bevor! Als in Saudi-Arabien das größte Ölfeld der Welt versiegt, kommt es weltweit zu Unruhen. Bahnt sich tatsächlich das Ende unserer Zivilisation an? Nur Markus Westermann glaubt an ein Wunder. Er glaubt...

zum Produkt € 12,00*