Oktober 2020
Neue Krimi-Empfehlungen

  • 19.10.2020
Teilen:

Entdecken Sie unsere eiskalten Krimi- und Thriller-Empfehlungen für den Oktober: Egal, ob Alpen-Krimi, dunkle Geschichten von Simon Beckett oder der neue packende Thriller von Sebastian Fitzek - die Bücher lassen die Herzen von Krimi- & Thriller-Fans höher schlagen.

 


Sebastian Fitzek, Der Heimweg

gebunden

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen - der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt - oder im Notfall Hilfe ruft. Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an ... Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

zum Produkt € 22,99*



Michael Tsokos, Zerrissen

kartoniert

Rechtsmediziner Dr. Fred Abel ist zurück - in einer nervenzerreißenden Mischung aus True Crime, klassischer Ermittlung und hartem Thrill Dr. Fred Abel muss vor Gericht in einem besonders schweren Fall von Misshandlung aussagen. Bei dem Opfer, einem kleinen Mädchen, handelt es sich ausgerechnet...

zum Produkt € 14,99*

Jörg Maurer, Den letzten Gang serviert der Tod

kartoniert

Geschmackvoll stirbt's sich besser: Kommissar Jennerweins schillerndster Fall - der dreizehnte Alpenkrimi von Nr.1-Bestseller-Autor Jörg Maurer. Noch durchzieht ein verführerisch aromatischer Duft die Restaurantküche des "Hubschmidt's" am Rande des idyllisch gelegenen Kurorts. Aber der Raum vol...

zum Produkt € 16,99*



Wolfgang Burger, Der sanfte Hauch des Todes

kartoniert

Gefahr für Kommissar Gerlachs Familie Auf einer einsamen Waldlichtung liegt die verstümmelte Leiche eines unbekannten jungen Mannes. Kripochef Alexander Gerlach macht zwei Tatzeugen ausfindig, die jedoch wenig hilfreich sind. Ausgerechnet seine Töchter erkennen in dem Toten einen früheren, äußerst unbeliebten Mitschüler und unterstützen ihren Vater bei den Ermittlungen. Bald gibt es ein zweites Opfer, wieder ist es ein junger Mann. Hat Gerlach es mit einem Serienmörder zu tun? Und nach welchem Schema wählt dieser seine Opfer aus? Ein dritter Mord wirft alle bisherigen Überlegungen über den Haufen, und die Situation spitzt sich dramatisch zu, als Gerlachs Tochter Sarah auf eigene Faust zu ermitteln beginnt und plötzlich nicht mehr nach Hause kommt-... »Eine der besten Krimireihen Deutschlands.« Rhein-Neckar-Zeitung Alexander-Gerlach-Reihe Band 17

zum Produkt € 16,00*



Simon Beckett, Versteckt

gebunden

Exklusiv auf dem deutschsprachigen Buchmarkt erhältlich: Drei Krimi-Kurzgeschichten von Bestsellerautor Simon Beckett (ca. 144 S.) in wunderschöner Geschenkbuch-Ausstattung. Das Geheimnis eines Sommers, das die Gegenwart überschattet. Ein Banküberfall mit fatalen Folgen für alle Beteiligte...

zum Produkt € 10,00*

Vincent Hauuy, Der Dämon von Vermont

kartoniert

Ex-Profiler Noah Wallace wird zu einem brutalen Mordfall ins weit entfernte Québec beordert. Ist tatsächlich »der Dämon von Vermont« zurück, der totgeglaubte Serienkiller? Eine nervenzerreißende Spurensuche beginnt - und deckt ein gewaltiges Verbrechen auf, dessen Verbindungen weiter reichen, als al...

zum Produkt € 17,00*