Recycling-Tipps
Basteln mit alten Büchern

  • 30.01.2019
Teilen:

Gehören auch Sie zu den Menschen, die alte Bücher nur ungern einfach wegwerfen? Dann sind Sie nicht alleine! Doch wohin mit all den Schätzen, die niemand mehr liest? – Wenn Sie Freude an kreativer Gestaltung haben und im Regal Platz für Neues schaffen möchten, dann ist Basteln mit alten Büchern die perfekte Lösung. Hierbei gilt: Je betagter die ausgelesenen Bände sind, desto größer wird die Ausstrahlung der kleinen Kunstwerke sein, die Sie mit eigenen Händen erschaffen können. Möglich machen es die hochwertigen Anleitungsbücher, die dem neuen Trend so richtig Schwung verleihen. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, dekorative Elemente oder sogar kleine Möbelstücke beim Basteln mit alten Büchern entstehen zu lassen! Erlernen Sie einfache Grundtechniken oder entwickeln Sie bereits vorhandene Kenntnisse durch Anleitungen für Fortgeschrittene weiter. In der Folge möchten wir Ihnen einige Titel vorstellen, deren Autorinnen und Autoren sich der Leidenschaft fürs Basteln mit alten Büchern verschrieben haben.

 

Welche Titel zum Thema basteln mit alten Büchern sind besonders beliebt?

Anka Brüggemann: Objekte aus alten Büchern – Mehr durch Zufall war die in Quedlinburg lebende Autorin dazu gekommen, eindrucksvolle Papierobjekte aus alten Büchern zu fertigen: Die kleinen Kunstwerke dienten als Dekoration für das von ihr betriebene Ladengeschäft und stießen schnell auf das rege Interesse der Kunden. Inzwischen zählt Anka Brüggemann zu den Trendsettern, wenn es darum geht, immer wieder neue fantasievolle Kreationen zu entwickeln. Im vorliegenden Anleitungsbuch stellt sie 55 Projekte in allen Schwierigkeitsstufen vor. Zahlreiche Kopiervorlagen und klar strukturierte Anleitungen helfen beim Einstieg in das erfolgreiche Basteln mit alten Büchern. Von der Autorin ebenfalls erhältlich: Papier-Minis, das Anleitungsbuch zur Gestaltung kleiner Ornamente, Vögel und Blumen aus alten Buchseiten.

 


Anka Brüggemann, Papier-Objekte aus alten Büchern

kartoniert

Das neue HauptBuch zum Trendthema «Kunst aus Büchern»: 55 Projekte von einfach bis raffiniert Klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen und viele Kopiervorlagen Collagen, Himmeli, Papierporzellan, Faltobjekte in vielen Variationen Was tun mit ausrangierten Büchern? «Papier-Objekte aus alt...

zum Produkt € 24,90*

Anka Brüggemann, Papier-Minis

kartoniert

Buchrecycling ist im Trend. Denn alte Druckwerke, reich illustrierte Sachbücher oder Texte in spezieller Schrift haben einen ganz eigenen Charme. Da liegt es doch nahe, aus den alten Buchseiten zauberhafte Dekorationen, Bilder oder Figuren herzustellen, die durch ihre schlichte und zeitlose Eleganz...

zum Produkt € 24,90*


Bianca Hauert, Vanessa Morawitz, Sandra Pätkau, Anna Walach: Book up! – Alte Bücher auf künstlerische Art recyceln und dabei auch noch jede Menge Spaß haben? Mit viel Fantasie und Pfiff zeigen die vier jungen Autorinnen, dass eine kreative Grundeinstellung alle Lebensbereiche durchdringt. Ob Schmuck oder Einkaufstasche, Nähkästchen oder Wanduhr: Lassen Sie sich überraschen, wie viele Möglichkeiten zum Basteln mit alten Büchern die gestaltungsfreudigen Trendsetterinnen entdeckt haben!

 


Angelika Kipp: Deko aus Papier – Nicht nur alte Bücher, sondern auch Backpapier, Eierkartons und viele weitere alltägliche Artikel aus Papier dienen als Ausgangsmaterialien für die Kreationen von Angelika Kipp. Ob Kerzenhalter oder Wanddekorationen, hübsche Blumen oder Kränze: Die Autorin hat einen eigenen, kraftvollen Stil entwickelt, der auf einfache Techniken und verblüffende Effekte setzt. Ebenfalls von ihr erhältlich: das Bastelbuch Papierdesign.

 


Angelika Kipp, Deko aus Papier

gebunden

Papier-Design Seiten aus alten Büchern, Verpackungsmaterial, Packpapier und Teile aus Eierkarton: Das sind die Materialien für diese originellen Deko-Objekte. Die einzelnen Papierelemente werden ausgeschnitten und in einfachen Techniken gefaltet oder gerollt. So entstehen schnell und leicht dek...

zum Produkt € 7,99*

Angelika Kipp, Papierdesign

gebunden

Das besondere Design Wandschmuck, Kugeln, Kränze, Hüllen für Vasen und Blumentöpfe, Blüten. Diese Deko-Objekte entstehen aus Seiten aus alten Büchern sowie mit Elementen aus Eierkarton und Packpapier. Sie überzeugen durch ihre ganz spezielle reduzierte Optik. Als Grundformen werden ganz einfach...

zum Produkt € 14,99*


Jason Thompson: Kunst aus Büchern – Als gelernter Buchbinder ist der Autor prädestiniert, wenn es darum geht, alle kreativen Gestaltungsmöglichkeiten rund um Bücher und Buchdeckel auszuloten. Entsprechend fantasievoll sind die von ihm entwickelten Objekte, die er als Ideen für spielerisches Recycling an seine Leser weitergibt. Jason Thompson lebt in Pawtucket, Rhode Island, wo er gemeinsam mit seiner Ehefrau die Rag & Bone Buchbinderei betreibt.

 


Jason Thompson, Kunst aus Büchern

kartoniert

Was Bibliophile mit ungeliebten Büchern anstellen können, stellt Jason Thompson in «Kunst aus Büchern» vor. Denn: Das Künstlerauge sieht mehr als nur Seiten und Deckel. Durch Falten, Rollen, Zerlegen und Heften entstehen Objekte, die mit dem ursprünglichen Buch nichts mehr gemein haben. «Kunst aus Büchern» enthält 28 Schritt-für-Schritt-Projekte verschiedener Künstler/innen, bei denen Bücher und Buchteile zerlegt und danach zu einzigartigen Schmuckstücken, Taschen, Behältern oder Spielen zusammengesetzt werden. Vorgestellt werden Techniken aus der Buchbinderei, der Holzbearbeitung, dem Papierhandwerk, Origami sowie textilen und dekorativen Künsten, und das Ganze wird ergänzt mit einer gesunden Portion Experimentierfreude und Spass. Die attraktive Präsentation der Projekte, die stimmungsvollen Fotos sowie die Galerie verschiedener Papierkünstler/innen im Anhang machen dieses Buch zu einem reizvollen Werk, das jeder bücherliebende Künstler und jede kunstliebende Buchsammlerin haben muss.

zum Produkt € 24,90*


Warum liegt Basteln mit alten Büchern so im Trend?

Das wachsende Bewusstsein für die Endlichkeit der Ressourcen lässt viele Menschen nach neuen Wegen im Umgang mit Altmaterialien suchen. Dass gerade alte Bücher hier eine Schlüsselrolle spielen, liegt auf der Hand: Aufgrund ihrer ästhetischen Ausstrahlung sind sie als Kreativmaterial jedem teuren, nichtssagenden Bastelpapier sogar überlegen. Bibliophile Menschen lieben es deshalb, die Schönheit der literarischen Vergangenheit durch künstlerisches Upcycling dauerhaft in ihr Leben zu integrieren.

 

Warum sollte man Bastelbücher regional kaufen?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Bücher beim örtlichen Händler Ihres Vertrauens einzukaufen, setzen Sie ein wirksames Zeichen gegen die Auswirkungen einer schrankenlosen Globalisierung. Entscheiden Sie sich deshalb ganz bewusst dafür, vom persönlichen Service eines »echten« Buchladens zu profitieren und damit auch die Wirtschaft in Ihrer Region zu stärken. So tragen Sie zum Erhalt hochwertiger Arbeitsplätze bei und sorgen dafür, dass Ihre Heimatstadt auch in Zukunft lebendige Einkaufsmöglichkeiten bietet. Damit Sie dennoch nicht auf die Vorteile des digitalen Zeitalters verzichten müssen, bietet Ihnen genialokal die Möglichkeit, sich online mit Ihrem Lieblingsanbieter zu vernetzen. Ordern Sie Bastelbücher oder andere Literatur deshalb vom heimischen Bildschirm aus bequem über genialokal. In der Regel schon am nächsten Werktag ist Ihre Bestellung beim Buchhändler abholbereit. Kann es eine smartere Art des Buchkaufs geben?