September 2019
Unsere Roman-Empfehlungen

  • 24.09.2019
Teilen:

Hier geht es direkt zu unseren neuen Roman-Empfehlungen für den September! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

 


Madeline Miller, Ich bin Circe

gebunden

NEW YORK TIMES BESTSELLER #1 SUNDAY TIMES BESTSELLER UNSTERBLICH. UNVOLLKOMMEN. UNBEZÄHMBAR. »Eine mutige und rebellische Neuerzählung der Göttinnengeschichte, episch und nahbar zugleich, die die berüchtigtste weibliche Figur der Odyssee ins Zentrum der Geschichte rückt und ihr eine Stimme verleiht.« NEW YORK TIMES »Außerordentlich fesselnd.« ELLE »Ein fabelhafter Roman - vermutlich das beste Kompliment, das ein Mythos überhaupt bekommen kann.« THE DAILY TELEGRAPH »Eine großartige Liebesgeschichte.« THE GUARDIAN »Wunderbar geschrieben... Dieses Buch lässt einen wochenlang nicht mehr los.« GRAZIA Autorin ausgezeichnet mit dem Orange Prize for Fiction

zum Produkt € 24,00*



Mareike Fallwickl, Das Licht ist hier viel heller

gebunden

Maximilian Wenger war einer der Großen, ein Bestsellerautor, ein Macher. Jetzt steht er vor einem Scherbenhaufen: Niemand will mehr seine Romane lesen, und seine Frau hat ihn gegen einen Fitnesstrainer eingetauscht. In einer kleinen Wohnung unweit von Salzburg verkriecht er sich vor der Welt. W...

zum Produkt € 24,00*

Helga Bürster, Luzies Erbe

gebunden

Einen Schritt vor, zwei zurück: Die fast hundertjährige Matriarchin Luzie Mazur hat sich Zeit gelassen mit dem Sterben. Doch nun ist sie doot bleeven, und hinterlässt ihrer Familie kaum mehr als einen abgewetzten Koffer voller Erinnerungen auf dem Kleiderschrank und fast ein Jahrhundert »Mazur'sches...

zum Produkt € 22,00*



Cay Rademacher, Verhängnisvolles Calès

kartoniert

Winter in der Provence, die Tage sind klar und eiskalt. Capitaine Roger Blanc wird in die Grotten von Calès gerufen: ein düsteres, verstecktes Tal in den Alpilles mit Dutzenden Höhlen, in denen vor Jahrhunderten Menschen lebten. Eine Archäologin ist dort auf ein Skelett gestoßen. Doch es ist keine uralte Leiche - denn im Stirnknochen gähnt das Einschussloch einer Pistolenkugel. Bevor Blanc mit den Ermittlungen richtig beginnen kann, wird er zu einem dramatischen Notfall gerufen. In der Burg La Barben ist während einer Hochzeitsfeier die neunjährige Noëlle verschwunden. Noch in der Nacht wird ein Verdächtiger verhaftet, gegen den scheinbar alle Indizien sprechen. Doch der Mann leugnet - und das Mädchen bleibt unauffindbar. Während sich seine Kollegen und Frankreichs Medien auf den Verhafteten konzentrieren, findet Blanc heraus, dass Noëlles Schicksal untrennbar mit dem namenlosen Skelett von Calès verbunden ist. So fahndet er nach einem Täter, der offenbar seit Jahrzehnten immer wieder Verbrechen begeht. Dafür gräbt Blanc sich tief in die finstere Vergangenheit einer Familie ein - und entdeckt, dass auf der Burg an jenem Abend viele Menschen ein Motiv gehabt haben könnten, die kleine Noëlle für immer verschwinden zu lassen ... Mord in der Provence - Capitaine Roger Blanc ermittelt: Band 1: Mörderischer Mistral Band 2: Tödliche Camargue Band 3: Brennender Midi Band 4: Gefährliche Côte Bleue Band 5: Dunkles Arles Band 6: Verhängnisvolles Calès Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

zum Produkt € 16,00*



Renate Feyl, Die unerlässliche Bedingung des Glücks

gebunden

Wie die Sozialdemokratie aus einer Liebe entstanden ist. Der neue Roman von Renate Feyl handelt von dem spektakulärsten Scheidungsprozess des 19. Jahrhunderts, von Liebe und Verrat, von Revolution und den Anfängen der Sozialdemokratie. 1845: Europa ist in Aufruhr. Der Student Ferdinand Las...

zum Produkt € 24,00*

Peter Christen Asbjørnsen, Jørgen Moe, Kat Menschik, Die Puppe im Grase

gebunden

»Die besten Märchen, die es gibt.« Jacob GrimmDas neue Werk aus Kat Menschiks Reihe der Lieblingsbücher. Kleine Puppen locken Königssöhne ins hohe Gras, Handwerker überlisten mithilfe von Nüssen den Teufel und ein Huhn rettet die Erde vor dem Vergehen. Eine Welt jenseits des Alltages wartet dar...

zum Produkt € 18,00*