Autor des Monats August

Henning Mankell

  • 01.08.2018

Der am 3. Februar 1948 in Stockholm geborene Henning Mankell, begann bereits 1968 als Autor und Regisseur zu arbeiten. Schon damals war er von Afrika begeistert und bereiste den Kontinent 1972 erstmalig. Nach seiner Rückkehr arbeitete er in Schweden weiter als Regisseur, Intendant und Autor. 1985 erhielt er die Möglichkeit in Mosambik eine Theatergruppe aufzubauen und lebte von da an in Mosambik und Schweden. Das spiegelt sich auch in seinen Krimis und Romanen wieder, die in beiden Ländern angesiedelt sind. Außerdem verfasste er auch Kinder- und Jugendbücher, sowie Theaterstücke.

Für seinen einzigartigen Schreibstil erhielt Henning Mankell zahlreiche Preise z.B. die Auszeichnung der Schwedischen Akademie der Kriminalliteratur. Aber nicht nur seine Krimis um Komissar Kurt Wallander faszinieren, sondern auch seine in Afrika angesiedelten Romane. Er gibt darin Einblicke in das afrikanische Leben und beleuchtet sowohl die harten, als auch die magischen Seiten des afrikanischen Kontinents. Das macht ihn zu einem der facettenreichsten Autoren unserer Gegenwart.

Henning Mankell starb am 5. Oktober 2015 in Göteborg, doch sein literarisches Erbe bleibt uns erhalten. Anlässlich der Neuauflage seines ersten Romans Der Sprengmeister haben wir all seine, in Deutschland erschienen, Bücher für Sie zusammengestellt.
Für alle Mankell-Fans und die, die es noch werden wollen!

 

Henning Mankell, Die italienischen Schuhe

gebunden

Fredrik Welin, ehemaliger Chirurg, lebt allein auf einer kleinen Insel in den Schären. Ihm ist etwas widerfahren, was er nur "die Katastrophe" nennt, und er glaubt, mit dem Leben abgeschlossen zu haben. Da steht eines Morgens Harriet vor ihm, die er einmal sehr geliebt und dann trotzdem verlassen hat. Sie ist schwerkrank, deshalb soll er ihr eine letzte Bitte erfüllen. Mit "Die italienischen Schuhe" hat Henning Mankell einen spannenden Roman über die Liebe und über die Einsamkeit geschrieben, ein Buch voller komischer Situationen, nachdenklich und anrührend zugleich.

zum Produkt € 24,00*

Alle Romane von Henning Mankell

Die Kurt Wallander-Reihe

Henning Mankell, Der Feind im Schatten

kartoniert

Wallanders letzter Fall Kurt Wallander lebt inzwischen auf dem Land, seine Tochter Linda ist Mutter geworden und wird demnächst heiraten. Ihr zukünftiger Schwiegervater ist der ehemalige U-Boot-Kommandant Håkan von Enke, der auf seiner Geburtstagsfeier Wallander Einblicke in eine bislang unaufgeklärte politische Affäre aus den 80er Jahren gewährt: Damals drangen fremde U-Boote in schwedische Hoheitsgewässer ein, wurden aber nie identifiziert. Von Enke hat dazu jahrelang recherchiert und glaubt sich einer Lösung nahe. Doch dann verschwindet er spurlos und kurz darauf auch seine Ehefrau ..

zum Produkt € 11,95*

Alle Kurt Wallander Krimis

Kinder- und Jugendbücher von Henning Mankell

Henning Mankell, Das Rätsel des Feuers

kartoniert

Die Liebe hat schöne und dunkle Seiten... Als Sofias Schwester an Aids erkrankt, bricht für Sofia eine Welt zusammen. Dann aber verliebt sie sich in Armando, den »Mondjungen« - und lernt die schönen Seiten der Liebe kennen.

zum Produkt € 9,95*

Henning Mankell, Der Zorn des Feuers

kartoniert

Sofia ist glücklich - doch dieses Glück wird bald getrübt. Sofia ist inzwischen neunzehn Jahre alt und glücklich mit Armando, ihrem »Mondjungen«, verheiratet. Doch dann gerät ihre Welt erneut ins Wanken, als sich Armando so seltsam zu verhalten beginnt.

zum Produkt € 9,95*