Autor des Monats März

Elena Ferrante

  • 01.03.2018

Autor des Monats Ferrante

»Ferrante hat mit diesem Welterfolg ein großes Sittenbild Italiens von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart geschaffen, ästhetisch befriedigend, politisch anregend, süffig zu lesen.«
Dennis Scheck, Der Tagesspiegel

»So schnörkellos und literarisch unambitioniert Elena Ferrante schreibt, so intensiv leuchtet sie ihr psychologisches Porträt immer wieder aus. Das verleiht dem Romanreigen die ganz eigene Kontur.«
Sandra Kegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Elena Ferrante ist für Neapel, was Charles Dickens für London gewesen ist.«
Washington Post

Wer ist Elena Ferrante?
Seit dem Erscheinen Ihres Debütromans 1992 hat sich die Autorin für ein Pseudonym entschieden. Bis heute weiß niemand mit Sicherheit wer sich dem Pseudonym "Elena Ferrante" verbirgt.
Mit Sicherheit lässt sich aber sagen, dass ihre vierbändige neapolitanische Saga inzwischen einen großen Fankreis besitzt und immer neue begeisterte Leser dazu kommen.

Alle vier Bände der Erfolgsautorin finden Sie hier!