Atemberaubende Thriller der Extraklasse

Sebastian Fitzek

  • 21.01.2022
Teilen:

Ein Thriller kann Ihnen gar nicht drastisch genug sein und Sie lieben echte Pageturner, die man bis zur Auflösung des Rätsels nicht mehr aus der Hand legen mag? Dann entdecken Sie jetzt die Werke von Sebastian Fitzek, der seine Fans regelmäßig mit Nachschub versorgt und aus den Bestsellerlisten gar nicht mehr wegzudenken ist! Hier bei genialokal finden Sie eine große Auswahl spannender Titel, die Sie direkt online bei Ihrem örtlichen Lieblingsbuchhändler bestellen können.

 

Wer ist Sebastian Fitzek?

Der deutsche Schriftsteller, Journalist und Moderator Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren, wo er am Charlottenburger Wald-Gymnasium das Abitur ablegte. Nachdem er zunächst Jura studierte und im Urheberrecht promoviert wurde, entschied er sich anschließend für eine Arbeit bei verschiedenen deutschen Radiostationen. Erste literarische Lorbeeren erlangte er als Co-Autor des Namensforschers Jürgen Udolph, bevor er im Jahre 2005 mit dem Verfassen von Psychothrillern begann. Der erste Sebastian Fitzek Bestseller gelang ihm aus dem Stand: »Die Therapie« begründete Fitzeks Aufstieg in die erste Liga deutscher  Erfolgsschriftsteller der Gegenwart.

 

Sebastian Fitzek Bestseller – unsere Empfehlungen für Sie

Sebastian Fitzek, Playlist

gebunden

Musik ist ihr Leben. 15 Songs entscheiden, wie lange es noch dauert Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann? Fieberhaft versucht Zorbach das Rätsel der Playlist zu entschlüsseln. Ahnungslos, dass ihn die Suche nach Feline und die Lösung des Rätsels der Playlist in einen grauenhaften Albtraum stürzen wird. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die Überlebenschancen aller Beteiligten gegen Null gehen ... Der neue große Psychothriller von Sebastian Fitzek, der das Böse zum Klingen bringt - und ein Wiedersehen mit Alina Gregoriev und Alexander Zorbach aus "Der Augensammler" und "Der Augenjäger"! Das Besondere an "Playlist" ist, dass es Felines Musik wirklich gibt. "Playlist" ist eine einzigartige Verbindung aus Musik und Text des Bestsellerautors Sebastian Fitzek und nationalen und internationalen Top-Künstler*innen: Auf der Playlist zu "Playlist" finden sich 15 exklusive und noch unveröffentlichte Songs von Künstlern wie Rea Garvey, Silbermond, Beth Ditto, Kool Savas, Johannes Oerding, Lotte, Alle Farben, Tim Bendzko und vielen mehr. Die Audio-Playlist zum Thriller "Playlist" gibt es als CD, Vinyl, Download und Stream. "Man sagt mir ja eine gewisse Phantasie nach, aber dass dieses Projekt am Ende so fantastische Ausmaße annehmen würde, hätte ich mir selbst in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. 15 Stars der nationalen und internationalen Musikszene haben den Schlüsselinhalt meines neuen Psychothrillers real und "Playlist" damit zu meinem bislang außergewöhnlichsten Buchprojekt werden lassen." - Sebastian Fitzek

zum Produkt € 22,99*


Wo endet die Fiktion und wo beginnt die Realität? Mit seinem außergewöhnlichen Buchprojekt Playlist lässt Sebastian Fitzek die Grenzen in einem nie gekannten Ausmaß verschwimmen. Dabei geholfen haben ihm 15 erfolgreiche Topstars, die jeweils einen bisher unveröffentlichten Song zu diesem Gesamtkunstwerk beigetragen haben. In der Playlist versteckt sich ein Rätsel, das der spurlos verschwundenen 15-jährigen Aline Jagow das Leben retten könnte. Alle 15 Tracks der Playlist sind zusätzlich auf einer Audio-CD erhältlich.

 


Sebastian Fitzek, Der Heimweg

gebunden

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen - der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt - oder im Notfall Hilfe ruft. Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an ... Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

zum Produkt € 22,99*


Die sonore Männerstimme am Begleittelefon gehört Jules Tannberg. Einfühlsam hilft er Frauen auf dem nächtlichen Nachhauseweg bei der Überwindung ihrer Beklemmungen. Doch diesmal scheinen seine Bemühungen vergeblich zu sein: Die Frau am anderen Ende der Leitung hat Todesangst. Bald soll er herausfinden, dass sie allen Grund dazu hat …

 


Sebastian Fitzek, Der Augensammler (Graphic Novel)

gebunden

Die offizielle Graphic Novel zum Bestseller von Sebastian Fitzek Er tötet deine Frau, er entführt dein Kind, er stellt dir ein Ultimatum. Und erfüllst du es nicht, erweitert er seine grausige Sammlung: Der Serienmörder, den die Boulevardzeitungen den »Augensammler« nennen, hält Berlin in Atem. Die blinde Physiotherapeutin Alina Gregoriev und der abgehalfterte Ex-Polizist Alexander Zorbach sind die einzigen, die eine brauchbare Fährte haben. Und Zorbach steckt bereits tiefer in der Sache, als ihm lieb ist... Sebastian Fitzek benötigt keine Vorstellung - seine packenden Thriller sind seit 15 Jahren durchgängig Bestseller. Mit Frank Schmolke adaptiert ein Star der deutschen Comicszene seinen Roman »Der Augensammler« als Graphic Novel - expressiv, explizit und ohne Kompromisse.

zum Produkt € 35,00*


Das Buch erschien 2010, doch hat es bis heute nichts von seiner Faszination verloren: Der Autor nimmt seine Leser mit in den Albtraum eines Vaters, dessen Kind entführt wurde. Er weiß: Ihm bleiben nur 45 Stunden Zeit, um das Versteck zu finden, denn der Augensammler treibt sein mörderisches Spiel immer auf die gleiche Weise …

 


Sebastian Fitzek, Das Geschenk

kartoniert

Sebastian Fitzeks "Geschenk" in attraktiver Geschenk-Ausstattung! Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden. "Wie eine böse Variante von 1001 Nacht!" dpa "Was diesen Thriller besonders lesenswert macht: Fitzek ist tief in die Welt der Analphabeten eingetaucht und präsentiert ein wahres Horrorszenario, wenn man in der Welt der Buchstaben nicht zuhause ist." Berliner Kurier online

zum Produkt € 16,99*


Milan Berg ist Analphabet. Er kann deshalb den Zettel nicht lesen, den ein völlig verängstigtes Mädchen ihm durch die Autoscheibe zeigt. Verzweifelt begibt er sich auf die Suche nach dem Kind. Doch wo soll einer anfangen, der nicht lesen kann? – Fitzek wäre nicht Fitzek, wenn er aus diesem Sujet nicht einen wahren Albtraum zu entfesseln verstünde. Verraten sei so viel: Es gelingt ihm auch diesmal meisterhaft!

 


Sebastian Fitzek, Der erste letzte Tag

kartoniert

Ein ungleiches Paar. Eine schicksalhafte Mitfahrgelegenheit. Ein Selbstversuch der besonderen Art. WAS GESCHIEHT, WENN ZWEI MENSCHEN EINEN TAG VERBRINGEN, ALS WÄRE ES IHR LETZTER? Ein Roadtrip voller Komik, Dramatik und unvorhersehbarer Abzweigungen von Deutschlands Bestsellerautor Nr. 1 Sebastian Fitzek - mit zwei skurrilen, ans Herz gehenden Hauptfiguren, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Als sein Flug gestrichen wird, muss er sich den einzig noch verfügbaren Mietwagen mit einer jungen Frau teilen, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte. Zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich - mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea von Armin Livius von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt Livius sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein - und weiß nicht, dass damit nicht nur ihr Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!

zum Produkt € 16,00*


Was passiert, wenn zwei grundverschiedene Menschen sich auf das Experiment einlassen, diesen Tag gemeinsam so zu leben, als wäre es ihr letzter? Aus dieser Grundidee entwickelt Sebastian Fitzek einen Roadtrip der besonderen Art, der immer wieder für Überraschungen sorgt. Zwei zutiefst menschliche Protagonisten, ganz ohne Mord und Totschlag: kein typischer Fitzek, aber ein berührendes Buch, das von der Fähigkeit des Autors zum atemberaubenden Spannungsaufbau profitiert.

 


Sebastian Fitzek, Passagier 23

kartoniert

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ... Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...

zum Produkt € 10,99*


Es ist der ultimative Albtraum, und er geschieht durchschnittlich 23 Mal pro Jahr: Ein Mensch verschwindet spurlos von einem Kreuzfahrtschiff. Martin Schwartz musste diesen Horror mit dem Verlust von Frau und Kind gleich doppelt erleben. Wird er jemals aufklären können, was seiner Familie zugestoßen ist?

 


Sebastian Fitzek, Der Insasse

kartoniert

Der Nummer-1-SPIEGEL-Bestseller von Sebastian Fitzek: Ein vermisstes Kind - ein verzweifelter Vater - ein Höllentrip von einem Psycho-Thriller! Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt Guido T., der im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie einsitzt, auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit einem Jahr spurlos verschwunden ist. Die Ermittler haben jedoch keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Und ohne die Aussage des Häftlings werden Max' Eltern keine Gewissheit haben und niemals Abschied von ihrem Sohn nehmen können. Monate nach dem Verschwinden von Max macht ein Ermittler der Mord-Kommission dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in das psychiatrische Gefängnis-Krankenhaus ein, in dessen Hochsicherheitstrakt Guido T. eingesperrt ist. Als falscher Patient, ausgestattet mit einer fingierten Krankenakte. Damit er dem Kindermörder so nahe wie nur irgend möglich ist und ihn zu einem Geständnis zwingen kann. Denn nichts ist schlimmer als die Ungewissheit. Dachte er. Bis er als Insasse die grausame Wahrheit erfährt ... Bestseller-Autor Sebastian Fitzek schickt Sie mit diesem Psycho-Thriller auf einen genial-verstörenden Trip in die Psychiatrie.

zum Produkt € 11,99*


Im Hochsicherheitstrakt einer forensischen Psychiatrie sitzt der zweifache Kindermörder Guido T. Auch der neue Mitinsasse ist nicht zufällig da. Als geschickter Simulant verfolgt er nur ein Ziel: das Schicksal seines vermissten Sohnes endlich aufzuklären.

 


Sebastian Fitzek, Flugangst 7A

kartoniert

Der neue Psychothriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek: In der Tradition von PASSAGIER 23 spielt er mit den menschlichen Urängsten des Eingeschlossenseins und der Hilflosigkeit an Bord eines Flugzeugs. Wir haben für Sie reserviert: 7A. Der gefährlichste Platz in einem Flugzeug... Mats Krüger, ein erfahrener und erfolgreicher Psychiater, muss seine panische Flugangst überwinden, als seine hochschwangere Tochter Nele nach jahrelanger Funkstille wieder Kontakt zu ihm aufnimmt. Mats, der nach dem Tod seiner Frau per Schiff nach Argentinien ausgewandert ist, hatte nie wieder vor zurückzukehren. Doch jetzt bittet Nele ihren Vater kurzfristig, ihr nach der Geburt des Babys Beistand zu leisten. Nach der Teilnahme an einem Flugangst-Seminar geht Mats an Bord des Langstreckenflugs Buenos Aires - Berlin. Schon kurz nachdem er seinen Platz eingenommen hat, muss er feststellen, dass er sich auf die falschen Ängste vorbereitet hat: Es ist keine Turbulenz, kein Druckabfall und keine Terrorwarnung, die ihn in einen entsetzlichen seelischen Ausnahmezustand treiben. Sondern der Anruf eines Unbekannten, der ihm eröffnet, dass sich ein ehemaliger Patient an Bord befindet. Jemand, den Krüger einst von mörderischen Gewaltphantasien befreite. Und den er nun dazu bringen soll, über 600 Passagiere und sich selbst in den Tod zu reißen ...

zum Produkt € 10,99*


Die Zutaten, die Sebastian Fitzek für diesen Thriller gewählt hat, lesen sich wie das perfekte Rezept für atemberaubende Spannung: Ein Langstreckenflug. Eine zeitgleich ablaufende Katastrophe. Eine Erpressung, die 600 Menschen das Leben kosten könnte. Dazu die Todesangst um die eigene Tochter: Wird Mats Krüger rechtzeitig einen Ausweg finden?

 


Sebastian Fitzek, Michael Tsokos, Abgeschnitten

kartoniert

Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt - und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert ...

zum Produkt € 10,99*


(Co-Autor: Michael Tsokos); Die Pathologie bietet zweifellos den perfekten Rahmen für blutige Thriller. Und so wird Rechtsmediziner Paul Herzfeld selbst zur Hauptfigur eines Albtraums: Seine Tochter wird verschleppt. Den ersten Hinweis auf den Täter findet der verzweifelte Vater ausgerechnet im Kopf einer Leiche, die auf seinem Tisch liegt …

 


Marco Teubner, Sebastian Fitzek, Sebastian Fitzeks SafeHouse

Spiel

Das innovative Spiel auf Zeit nach einer Idee von Sebastian Fitzek. Zimmer 1904. In einem Mittelklassehotel im Hafenviertel ist etwas Schreckliches geschehen. Doch der Täter bleibt nicht unbemerkt. Es gibt Zeugen. Hinter ihnen ist er her. Er heftet sich an ihre Fersen und ist nur wenige Schritte entfernt. Die Zeit rennt und der Weg zum Safehouse ist noch weit. Gelingt es den Spielern, ihren Verfolger abzuschütteln und sich in Sicherheit zu bringen? Eine nervenaufreibende Verfolgungsjagd durch fünf Spiellevel beginnt.

zum Produkt € 34,95*


(Spieleautor: Marco Teubner); Sebastian Fitzeks Thrillerwelt hat viele Facetten. Hierzu gehören nicht nur multimediale Autorenlesungen und parallele Musikproduktionen, sondern auch ein Brettspiel, dessen Plot Fitzeks unverkennbare Handschrift trägt: Mehrere Zeugen einer Gewalttat sind auf der Flucht zum SafeHouse. Dabei werden sie vom Täter verfolgt, der die lästigen Mitwisser gerne beseitigen möchte. Das spannende Spiel ist für zwei bis vier Spieler ab 12 Jahren geeignet.

 

Sebastian Fitzek Bestseller im regionalen Buchhandel kaufen

Nutzen Sie genialokal, um sich mit Ihrem örtlichen Lieblingsbuchhändler zu vernetzen. So können Sie auf einen Blick sehen, ob er Ihren Wunschtitel auf Lager hat und das Buch direkt zur persönlichen Abholung reservieren lassen. Produkte, die gerade nicht vorrätig sind, beschafft Ihr Buchhändler in der Regel bis zum nächsten Werktag. Und wenn Sie gerade keine Zeit für einen persönlichen Besuch im Laden haben, können Sie sich Ihre Bestellung auch direkt ins Haus liefern lassen. Der lokale Einkauf stärkt nicht nur die Wirtschaft Ihrer Heimatstadt, sondern trägt auch zur Erhaltung des kulturellen Lebens in Ihrer Region bei.