Blogger-Emppfehlungen
Kaisergranat

  • 16.04.2019
Teilen:

 

Die Journalisten Stefan Spiegel und Benjamin Cordes rezensieren auf ihrem Onlinemagazin Kaisergranat pro Jahr die 200 wichtigsten deutschen Kochbücher. Und heute für uns das neue Buch der Kochlegende Harald Wohlfahrt – danke Euch sehr!

Unglaubliche 37 Jahre lang war Harald Wohlfahrt Küchenchef der berühmten „Schwarzwaldstube“ in Baisersbronn. Ein Vierteljahrhundert davon wurde das Restaurant mit drei Sternen im Guide Michelin ausgezeichnet. Mehr geht nicht. Wohlfahrt war die unangefochtene Nr. 1 der deutschen Köche. Nun ist sein Kochbuch erschienen, dessen Titel ihn zu Recht als Legende betitelt. Das Werk ist eine beeindruckende Chronologie von Wohlfahrts Koch-Karriere und ist spannend zu lesen. Denn nach Einleitung, ausführlichem Portrait und langem Interview folgen sie: die Rezepte, für die Wohlfahrt so berühmt ist. Sie lesen sich wie ein „Best of“ aus Wohlfahrts Küche: Variation von Gänseleber, Trilogie von schottischem Lachs, Bretonischer Hummer mit Ananas-Mango-Chutney, Bresse-Poulardenbrust aus dem Römertopf, Limousin-Lamm mit Auberginen und Couscous, Soufflé von schwarzer und weißer Schokolade oder warme Apfeltarte mit Karamellroyal. Obendrein auch noch wunderbar klassisch auf weißem Grund fotografiert. Aber kann man das auch nachkochen? Jein. Für viele der Rezepte benötigt man viel Muße und Können, taucht dabei aber ein in die Faszination des Spitzenhandwerks.

 


Harald Wohlfahrt, SZ Gourmet Edition: Die Kochlegende Harald Wohlfahrt

gebunden

DAS DEUTSCHE KOCHGENIE 25 Jahre 3 Sterne - kein anderer deutscher Koch erhielt die Höchstauszeichnung des Guide Michelins über einen so langen Zeitraum wie Harald Wohlfahrt. Von 1992 bis 2017 leitete er die Küche der "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn. Sein Weggang spaltete Deutschlands Gastronomielandschaft und sorgte für viel Aufsehen. Nun kehrt er mit einem neuen Projekt zurück in die Öffentlichkeit: 35 seiner legendärsten Rezepte versammelt in einem Buch. Mit Präzision und Feingefühl beweist Harald Wohlfahrt einmal mehr, dass er zu den größten Köchen unserer Zeit gehört.

zum Produkt € 39,90*