Alexa Szeli

Samhain

Mythologie, Folklore, Rituale. 'Reise durch die Jahreskreisfeste'. Paperback.
kartoniert, 250 Seiten
ISBN 3756802469
EAN 9783756802463
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller Books on Demand
22,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Mit dem Schwellenfest Samhain nimmt die Nacht das Zepter in die Hand, ergreift die uralte und allwissende Göttin Cailleach den Regentenstab des Holunderbaums. Brigid, die Göttin des Sommers, der Wärme und des Lichtes legt sich zur Ruhe und die Wintergöttin, die Verschleierte, die Sidhe der Hügel am Rande des Feenreichs herrscht von Stund an über Winter, Kälte und Tod.
Lass Dich mit diesem ersten Band der Jahreskreisfeste in die Welt der Schatten und Ahnen entführen. Tiefe Mystik wartet auf Dich. Der Zeitgeist von Samhain wird in den Zeilen lebendig. Reise in die Sphären der Anderswelt, wandle auf den Spuren der Druiden und Priesterinnen.
Es ist mehr als "nur" ein Buch. Es ist heilsame Schattenarbeit, ein tiefes Verschmelzen mit der Dunkelzeit. Wohl behütet führt dich die Autorin selbst durch schwere Themen, wie den Umgang mit dem Tod.
Freue dich auf alte Legenden, Mythen, Bräuche, Räucherwissen, auf Rituale und verschlungene Pfade zu den Tiefen deines Selbst.
Nicht nur inhaltlich entführt das Buch über Grenzen hinaus. QR-Codes erweitern den Raum des Geschriebenen und führen zu kostenlosen Videos und Meditationen, die dir helfen, noch tiefer in die Zeit von Samhain einzutauchen.
Das Ende des Buches ist zugleich ein Anfang und schlägt eine Brücke zum nächsten Fest, der Wintersonnenwende.
Die Autorin hat bewusst kein Jahreskreisbuch geschrieben, sondern schenkt auf einfühlsame und umfangreiche Weise jedem einzelnen Fest seinen eigenen Raum, in dem sich der Zauber der Zeit, vollkommen frei entfalten kann. Dieses Juwel ist der Beginn einer zauberhaften Reise.

Portrait

Alexa Szeli ist ein Kind des alten Pfades. Tausende folgen ihr Jahr für Jahr auf ihrer Website alexa-szeli.de in die Welten der nordisch-keltischen Mythen. Altes Brauchtum und vergessenes Wissen sind ihre Leidenschaft. Mit all ihrer Erfahrung hat sie ein einzigartiges Konzept geformt, dass die Menschen begeistert. Ihre Meditationsreisen zu den Jahreskreisfesten faszinieren. Altes Wissen nicht nur neu zu entdecken, sondern den Menschen wieder Nahe zu bringen, ist ihre Lebensaufgabe.